Was für eine Antenne ist das auf dem Bild?

 - (Nachbarn, Funk, Antenne)

5 Antworten

Das ist offensichtlich eine Kurzwellenantenne eines Funkamateurs. Ja, um damit zu senden, braucht man eine Lizenz und vor sendemäßiger Inbetriebnahme muss er umfangreiche Berechnungen oder Messungen anstellen und dokumentieren, um gegenüber der Bundesnetzagentur nachweisen zu können, dass die gesetzlichen Vorschriften bezüglich der Mindestabstände usw. eingehalten wurden.

Zum Betreiben einer Amateurfunkanlage benötigt man eine Lizenz. Abgesehen davon ist der Standort auf dem Innenhof sowieso schlecht. Den Rest kann ich Dir nicht beantworten.

Gruß

Antenne für Amateurfunk.

Falls er Amateurfunker ist, nicht zu verwechseln mit CB Funk, dann muss er eh eine Prüfung ablegen und die Anlage muss abgenommen und genehmigt worden sein, so dass von ihr keine Belastungen ausgehen.

Was die abstrahlt, ist bei weitem nicht so schädlich, was du täglich ausgesetzt bist, WLAN, DECT, Mikrowelle oder auch die Antennen der Rundfunksender, die strahlen ein Vielfaches von dem, was der Amateurfunker hat.

Was möchtest Du wissen?