Was für ein Element ist Feuer?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Feuer ist eine Form der chemischen Verbrennung mit Flammenbildung, bei der Licht und Wärme abgegeben werden und gasförmige Verbrennungsprodukte entstehen. Voraussetzungen für die Entstehung und Aufrechterhaltung eines Feuers sind die Anwesenheit eines brennbaren Stoffs, eines Oxidationsmittels, wie etwa Sauerstoff aus der Luft, sowie eine genügend hohe Temperatur.

Element Feuer, Wasser, Sand, und das vierte hab ich vergessen. Feuer ist selber ein Element


schneeblume  09.01.2010, 01:50

Erde, nicht Sand, und Wasser hast du 2mal aufgezählt, und Holz und Metall fehlen noch ;)

0
sweetlenigirl  18.07.2011, 19:06

die elemente sind feuer, wasser, luft, erde und geist:D es gibt 5 elemente;)

0

Feuer ist kein Element sondern eine Reaktion gewisser Elemente.

Ich gehe chemisch an deine Frage heran, hoffe das ist richtig:

Auf der Periodentabelle ist "Feuer" nicht aufgeführt, weil "Feuer" eine andere Aussage ist für: "Mehrere chemische Stoffe reagieren so heftig miteinander dass die Reaktionen sehr viel Wärme- und Lichtenergie abgeben".

Die Flammen entstehen dadurch dass ein paar Moleküle bei ihrer Reaktion miteinander andere Moleküle wegschleudern (dank Wärme nach oben). Dort treffen die Vertrieben freudig auf andere Vertriebene und reagieren wieder. Usw...

Inwiefern "WAS" für ein Element ist Feuer? Es ist einfach ein Element.Man kann Elemente nicht in Untergruppen untertielen. Oder was für ein Element wäre denn Wasser für dich?


Maggy88  09.01.2010, 01:55

Achso Definition, meisnt du etwa so: Feuer ist eine Form der chemischen Verbrennung mit Flammenbildung, bei der Licht und Wärme abgegeben werden und gasförmige Verbrennungsprodukte entstehen

0

Feuer ist ja auch kein chemisches Element... das wird nur in der chinesischen Lehre als eines der 5 Elemente bezeichnet! aber ist ja kein fester Stoff, oder Gas oder Flüssigkeit in dem Sinn


KRU3M3L  09.01.2010, 01:51

Richtig, Feuer ist eine Energie die bei einer Reaktion entseht.

0
ondrugs 
Fragesteller
 09.01.2010, 01:51

was dann?

0
koofenix  09.01.2010, 01:51

genau wie auch wasser und erde keine elemente sind, auch wenn sie aus solchen bestehen (im chem. sinn)

0