Ist Feuer das schwächste Element?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich ist Feuer gar kein Element. Genau so wie Luft Wasser oder Erde. Feuer braucht aber Sauerstoff um zu brennen und kann durch Wind angefacht werden. Wenn Feuer heiß genug brennt kann es tatsächlich so gut wie alles Verbrennen. Bengalisches Feuer zb ist so heiß daß es mit Wasser nicht gelöscht werden kann weil es das Wasser direkt um sich verdampfen lässt.  Auch ein Fettbrand kann nicht mit Wasser gelöscht werden. Versucht man das entstehen meter hohe Stichflammen. Man kann so einen Brand nur Löschen wenn man Topf oder Pfanne abdeckt und so der Sauerstoff verbraucht wird und das Feuer erstickt. Auch ist schwächer bei so was schwer definierbar. Elemente gibt sind bis heute 118 nachgewiesen worden.  Siehe Periodensystem der Elemente. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?