Was findest du schlimmer?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

2 77%
1 17%
Gleich schlimm 7%

9 Antworten

2

Also wenn ein Mensch in diesem Alter eines natürlichen Todes stirbt, ist das der Lauf der Zeit.
Wir sind alle nicht unsterblich. Und 100 Jahre ist ein sehr beachtliches Alter
Er hatte ein erfülltes und langes leben.
Klar trauert die Familie, aber 100 Jahre ist ein Alter wo der tot zum Leben dazugehört.

Wenn man aber einen vollkommen gesunden Baum im Alter von 100 Jahren einfach so absägt, ist das in meinen Augen schlimmer. Denn Bäume können , im Gegensatz zu uns Menschen mehere hundert Jahre alt werden.

Anders ist es, wenn der Baum jetzt krank ist und droht umzufallen und Schaden anzurichten. Das steht hier aber nicht und daher nehme ich an, das der Baum aus einem anderen Grund gefällt wird. Was nicht notwendig ist. Das wäre so, als würde man einen Menschen umbrigen , der ca. 50 Jahre alt und gesund ist. Als Vergleich

1

Natürlich ist der Tod eines Menschen viel schlimmer.

1

Der Hundertjährige war selten und wertvoll - Bäume mit 100 Jahren dagegen gibts reichlich, sind nichts besonderes und leidlich ersetzbar.

2

Definitiv 2.

Klar ist es traurig, wenn ein Mensch stirbt. Besonders für die Angehörigen. Aber ein sterbender Mensch betrifft weniger die Menschheit als ein fehlender Baum. Und ja, ich finde das ist schlimmer!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Wer offen durchs Leben geht, lernt täglich dazu.

genau, weil 1 fehlender baum die menscheit betrifft XDDDDDDD omg

0
@Kisam88

In Relation? Ja. Menschheit, die Erde und das Leben braucht diesen Baum mehr als einen Menschen ^^

0
@Kisam88

Dann ist dir wohl nicht bewusst, dass der Mensch die Natur mehr braucht als die Natur den Menschen. Dass Bäume so viel wichtiger sind als ein einzelner Mensch. ich trauere um einen sinnlos gefällten Baum mehr als um irgendeinen Menschen, den ich nicht kenne :).

0

Wieder so eine Kinderfrage.

Der Hundertjährige hat sein Leben gelebt und der 100 Jahre alte Baum bringt wertvolles Holz zum Bauen, Möbelherstellung,Heizen.