Darf man eigentlich an einer Tankstelle das Auto für weniger als 5 Euro tanken?

13 Antworten

man darf/kann sicherlich auch unter 5,00 Euro tanken. Das mit der Mindestabgabe von 2 Litern hat den Hintergrund, dass - obwohl geeicht - das Rechenwerk bei dieser geringen Menge nicht 100%ig abrechnet da der Durchfluß zu gering ist. Hier bewegen wir uns aber im 3 oder 4 setelligen Kommabereich so dass dies eigentlich zu vernachlässigen ist.

Sicher darf man das - ich war mal auf einer Tanke , da haben die damals für 50 Pfennig getankt. Eine sogar mal in eine Plastiktüte - ging dann in den >Stadtpark - schnüffeln - hat aber Super genommen

Mindestabnahmemenge sind 2 Liter, also ja.

Gebrauchtwagenkauf - Alle Flüssigkeiten aufgefüllt, auch Kraftstoff?

Hallo, ich hab da mal ne sicherlich ganz doofe Frage: Ich hab einen Gebrauchtwagen gekauft bzw. bestellt, diesen kann ich nächste Woche angemeldet beim Autohaus abholen. Auch meinte der Verkäufer, alle Flüssigkeiten noch einmal aufzufüllen. Gilt das denn auch für den Tank? Also dass er mir damit auch einen vollen Tank versprochen hat? Logisch würde ich es schon so sehen, ist ja ne Flüssigkeit und bei der Probefahrt war der Tank fast leer. Vielen Dank für eure Hilfe! ...und schöne Weihnachtszeit!

...zur Frage

Darf ich Super-Plus tanken?

Hallo, Ich habe eine Frage zu mein Auto. Ich tanke normalerweise immer Super95 (Super-Bleifrei), nun habe ich des Öfteren an der Tankstelle auch schon einmal Super-Plus (Bleifrei) gesehen. Ich frage mich ob ich das Tanken darf? In meinen Fahrzeugschein steht Benzin drinne. Kann ich auch Problemlos Super-Plus tanken? Und wo ist der Unterschied? Würde das meinen Auto auch mal gut tun, wenn ich das tanke? Tue ich ihn damit was gutes? Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen Super-Plus und Super?

...zur Frage

Sym Roller tanken :D

Heyho Also ich muss jetzt mal meinen Roller an der Tankstelle tanken hab aber kein Plan, geht das genauso wie beim Auto? hab schiss das ich was falsch mache :o

...zur Frage

Tankstelle Tanken? Ohne zu Bezahlen!

Ich hätte da mal ne frage, sagen wir mal ich habe kein Geld! Dennoch brauche ich Benzin für das Auto um in die Arbeit zu bekommen. Was würdet Ihr sagen, wenn ich an die Kasse gehe und fragen ob ich, tanken dürfte ohne zu bezahlen.

Aber das ich am nächsten Tag komme und die Rechnung begleichen werde, würdet Ihr mich Tanken lassen oder nicht?

PS: Ich lasse meinen Personalausweis, und meine Daten bei der Tankstelle als Sicherheit das ich die Rechnung begleichen würde.

LG

BBM

...zur Frage

Wie bitte schön kann man sein Auto an der Tankstelle nach dem Tanken vergessen?

Autofahrer vergisst Wagen beim Tanken Offensichtlich ein klarer Fall von geistiger Abwesenheit: Ein Autofahrer aus Remscheid hat seinen Wagen an der Tankstelle vergessen. Der 63-Jährige bezahlte die Spritrechnung, um sich daraufhin zielstrebig zu Fuß zu seiner Wohnung in der Nachbarschaft aufzumachen.

http://www.rp-online.de/panorama/verrueckte-geschichten-aus-aller-welt-bid-1.1952872

Unfassbar

...zur Frage

Gibt es gute Gründe, bei einer Markentankstelle zu tanken?

Bei einer Markentankstelle (Aral, Shell, BP) muß der Autofahrer etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Literpreis ist i.d.R. etwas teurer.

Gibt es gute Gründe, Markentankstellen zu bevorzugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?