Was braucht man für Noten, um den Realschulabschluss mit Quali zu schaffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In NRW brauchst Du auf einer IGS mindestens 3 Erweiterungskurse mit "befr." und einen Grundkurs mit "gut".

Du kannst eine "4" durch eine "2" in einem anderen E-Kurs ausgleichen.

Es geht aber auch mit 4 E-Kursen alle mit "befr.", also statt des G-Kurses einen weiteren E-Kurs. Das würde ich Dir empfehlen !

P.S. Für den Mittleren Schulabschluss (MSA) brauchst Du ja auch schon 2 E-Kurse. Ohne diese bekommst Du nur einen Hauptschulabschluss. Der Mehraufwand lohnt also unbedingt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe da was gefunden:

Sie wird vergeben, wenn die Leistungen am Ende der Klasse 10 in allen Fächern mindestens befriedigend sind. Eine ausreichende Leistung in einem Hauptfach (Deutsch, Mathematik, Englisch) kann durch eine gute Leistung in einem anderen Hauptfach ausgeglichen werden. Maximal drei ausreichende Leistungen in einem anderen Fach oder zwei ausreichende und eine mangelhafte Leistung können durch eine gleiche Anzahl guter Leistungen in den anderen Fächern ausgeglichen werden. Jedes Fach darf nur einmal zum Ausgleich herangezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schule hat LKs, also Leistungskurse. Dort brauchen wir in jedem LK, welche es nur in Deutsch, Mathe, Englisch und Physik gibt, einen Durchschnitt von 2,0-2,5. 

Sonst ist das glaub ich so, dass man ein Durchschnitt den den Hauptfächern von 2,0 braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?