Habe ich einen qualifizierten Realschulabschluss mit diesen Noten (NRW)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da die Hauptfächer ja alle 3 oder besser sind, ist dies kein Thema ! Zu den "übrigen Fächern" sagt die Verordnung folgendes:

"Bis zu zwei ausreichende Leistungen und eine weitere ausreichende oder mangelhafte Leistung in der Gruppe der übrigen Fächer müssen durch jeweils mindestens gute Leistungen in anderen Fächern ausgeglichen werden. Jedes Fach darf nur einmal zum Ausgleich herangezogen werden."

Sicherlich hast Du noch mehr, als die angegebenen "übrigen Fächer". Laut Verordnung geht es nicht um den Durchschnitt (!), vielmehr kannst Du maximal zwei 4en und eine 5 oder auch drei 4en durch jeweils eine 2  oder besser in einem anderen beliebigen Fach ausgleichen.

Die von Dir angebenen beiden 4en kannst Du allein schon durch die eine 2 in einem Hauptfach und die 1 in einem übrigen Fach ausgleichen. Von daher würde es für den Q-Vermerk reichen.

Hab grad gelesen das du dir angst machst den realschulabschluss nicht zu bekommen und da muss ih dir sagen realschulabschluss ist geschenkt. Geh weiter schule machen auf ein berufliches gymnasium

Duplicate 29.06.2017, 22:54

Mache mir sorgen wegen der quali, nicht wegen dem Abschluss. Das ist der Plan und deswegen habe ich diese Bedenken..

0
wido1234 29.06.2017, 22:56

mit 3,0 kriegste

0
wido1234 29.06.2017, 22:56

100%

0

Was möchtest Du wissen?