Was bedeutet Sicherung durchgebrannt(Auto)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei der Sicherung handelt es sich um eine elektrische Schutzeinrichtung die verhindert dass durch einen elektrischen Kurzschluß oder einer Überlastung ein Kabelbrand entsteht.

Genauso wie es bei Hausstrom Sicherungen gibt gibt es die auch für die Fahrzeugelektrik. Wenn zu viel Strom fliesst ist die Sicherung die die gewollte Schwachstelle, darin ist ein dünner Draht der bei zu hohem Stromfluss durchbrennt. Übrigens war dies bei Hausstrom einst auch alltäglich bevor die Sicherungsautomaten entwickelt wurden und in der Fahrzeugelektrik werden mittlerweile auch Sicherungsautomaten angeboten.

Wenn das Lenkrad flattert bedeutet es das sich das Lenkrad von selbst schnell hin und her dreht.

Durchgebrannte Sicherung das heißt dann der Stromkreis ist überlastet und deshalb durchgebrannt der Grund muss dann gefunden werden Kurzschluss und so was in der Richtung .

Lenkrad flattert kommt darauf was was man sieht und hört und fühlt bei Reifen und oder Bremsen bei Kurven gerade aus beim leichten Bremsen bein harten usw. dann kann man sich auf die Ursache machen zu suchen . 

Ich habe meinen Führerschein vor ca. 8 Monaten gemacht und da gab es solche Fragen nicht. Natürlich gibt es nun auch einen anderen Fragenkatalog, aber diese Fragen kannst du einem KFZ Mechatroniker stellen und nicht einem Fahranfänger.

Die Sicherung brennt durch, wenn ein Fehler in der Elektrik geschehen ist, wie ein Kurzschluss im Radio, dann muss die alte Sicherung ausgetauscht werden, da diese defekt ist und keinen Strom mehr durchlässt. Natürlich muss im diesem Zug auch die Ursache gesucht werden.

Das Lenkrad kann flattern, wenn u.a. die Reifen defekt sind, z.B. unwucht.

Wenn eine Sicherung durch brennt, geht sie zum Beispiel durch einen Kurz-schluss kaputt. Dann muss nicht nur die Sicherung ausgetauscht, sondern auch die Ursache für einen möglichen Kurzschluss gesucht werden.

Ich bin KFZ mechatroniker und das heißt das irgendwas die Sicherung durchbrennen lassen hat das heißt irgendwas hat gesponnen und ohne Sicherung keine Funktion wo auch immer :)

Lenkrad flattert ist wenn deine Räder Unwucht haben und dein Lenkrad bei z.b 100 km/h zittert :)

Dann funktioniert irgendein Bauteil nicht, z.B. Scheibenwischer, die Hupe, die Heizung usw.

Wenn das Lenkrad flattert, deutet das auf einen platten Reifen hin. Es könnte auch ein Lenkungs(stoß)dämpfer defekt sein.

Das mit dem flatternden Lenkrad ist leider völliger Unsinn.

0

Was möchtest Du wissen?