Was bedeutet Respekt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Respekt ist eine Geisteshaltung.

Ich verstehe darunter, dass man anderen Menschen mit Achtung begegnet und ihnen Würde entgegen bringt.

Danke für die Auszeichnung. Das freut mich.

0

Viele verstehen Respekt falsch - Respekt bedeutet nicht , dass man von einem Angst hat , NEIN. Respekt bedeutet das man gegen einen anderen Menschen höflich ist oder indem du ihn hilfst oder wenn du ihn zuhörst. Das ist auch Respekt denke ich.

Respekt ist für mich, wenn ich zu einen Menschen freundlich bin und er mehr Wissen hat wie ich.

z.B. einen Arbeitskollegen denn du nicht mags aber er viel mehr Erfahrung als du hast, solltest du respektieren.

Menschen die dir was beibringen solltest du respektieren.

Respekt

für mich bedeutet das:

den anderen und seine Meinung so anzunehmen, wie er ist, wie er sich ausdrückt - ohne dass ich gleich mit meiner Besserwisserei draufhaue oder ihn verurteile.

Ich kann ganz anderer Meinung sein und trotzdem anerkennen und hinnehmen, dass wir unterschiedliche Ansichten haben.

Deswegen allein ist keiner besser oder schlechter.

Respekt bedeutet für mich auch: den anderen oder das andere in der ganzen Schönheit zu sehen, die mir durch den/das anderen gezeigt wird, egal ob es ein Mensch, ein Tier, eine Pflanze oder eine Wolke ist...

Man achtet die Menschen, dass heißt man behandelt sie so, wie man es selbst auch von anderen erwartet(: keiner mag es wenn er von der seite dumm angemacht oder beleidigt wird..

Was möchtest Du wissen?