Was bedeutet Liebe (für euch)? Was ist Liebe? Oder Verliebt sein?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hm denke mal liebe ist immer füreinander da zu sein vertraun und das man sich freut und es im bauch kribbelt wenn man den anderen sieht gemeinsam einzuschlafen und aufzuwachen .zweisamkeit ......so sehe ich das und mein mann genauso

Nun, für mich ist liebe, wenn ich Tag und Nacht an die Person denke, nicht ohne ihn leben kann, ihn schon nach 1 Minute vermisse, angst um ihn habe, ihn unterstütze, egal wie absurd die Idee ist, mir ein leben ohne ihn nicht mehr vorstellen kann, wenn dein Herz völlig verkehrt schlägt, wenn er dein kleines Flämmchen in eine Flamme verwandelt. Wenn du ihn wirklich liebst, dann merkst du es.

Das ist eine echt schwierige Frage xD Es gibt so viele möglichkeiten Liebe auszudrücken. Aus all diesen zusammen oder wenigstens aus einigen entsteht dann die "Wahre Liebe" d: Ich finde am besten lässt sich sowas immer an Beispielen erklären xDD Jeder versteht sowieso auch unterschiedliche Dinge unter "Liebe". Aber viele Dinge sind bei jedem Menschen auf dieser Welt einfach gleich :) Hier ein par beispiele xD:

Ich war bis jetzt in meinem Leben einmal erst richtig verliebt, so das ich sagen kann ich weis was Liebe bedeutet xD

(Jeder der eine Person erst seit einen Tag oder so kennt und dann schon behauptet er sei unendlich verliebt, der hat keine ahnung -.- ich weiß das xD)

Ich habe mich auch schon oft in Mädchen an meiner Schule "verguckt". Ich schreibe extra "verguckt", weil es übertrieben wäre verliebt zu schreiben, da die Liebe (eines) der stärksten Gefühle ist. In diesem Moment in dem ich mich in einem Mädchen "verguckt" habe, dachte ich Anfangs auch :" Oh Gott, habe ich mich verliebt. ich habe noch nie so etwas gefühlt!". Es stimmt schon, sowas hatte ich bis dahin noch nicht sehr oft gefühlt. Aber heute weiß ich es war falsch da schon von Liebe zu sprechen xD ich habe einfach nur die Nähe zu dieser Person gesucht und mir gewünscht mit ihr zusammen zu sein, weil ich sie sehr "toll" fand. das ist nur schon ein Ansatz zu Liebe, aber ebend noch keine richtige, wie sie im Bilderbuch steht xD

Später habe ich dann gemerkt was wirklich wahre Liebe ist! Ich sag euch, man merkt es wirklich sofort wenn man sich dann richtig doll verliebt hatt xD. Ich habe mich in ein Mädchen aus meiner Schule verliebt. Wir haben uns auch schon persönlich getroffen gehabt und so. Ich fand sie da schon sooo toll - xD Aber nicht mehr als andere Mädchen an meiner Schule die ich auch sehr attraktiv fand xD

Wir schrieben weiterhin auf miteinander und erfuhren mehr übereinander. An irgendeinen tag fühlte ich mich dann anders als sonst. Soe wollte mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Ich saß im Unterricht und machte nichts mehr, als an sie zu denken xD Ich kann nur nochmals sagen: Ihr wisst sofort wenn ihr richtig verliebt seid zum ersten mal xD In diesem Moment wünschte ich mir nichts sehnlicher als bei ihr zu sein und etwas mit ihr zu unternehmen - Ich fragte mich ob sie das genauso fühlt und freute mich sehr wieder mit ihr Kontakt zu haben. Wie gesagt, das war mein einziger Wunsch - Ich könnte hier ein Buch schreiben xDD Also wir schrieben weiter miteinander und stellten fest wie viel wir gemeinsam hatten. Das machte mich noch mehr verrückt nach ihr. Alles andere war mir inzwischen egal (Ha's oder ähnliche) Wenn es mir mal schlecht ging brauchte ich nur an sie zu denken und gleich darauf ging es mir viel besser xD auch wénn ich schlechte Laune hatte, sie war mein Gegenmittel für alles - Ich könnt jetzt noch Tausendmal schreiben wie oft ich an sie denken musste und so, aber das wären ein par seiten xD

Aber jetzt kommt die Wendung: :// Eines Tages fragte ich sie ob sie mit mir zusammen sein würde. Es war eine "würde"-Frage weil ich echt schüchtern bin und ich es nicht direkt fragen wollte xD Ich hab einen Korb bekommen... Auch da weiß man dann wieder wie sehr man sich verliebt haben muss. Die Welt wird düster für einen und man ist Lustlos und weiß nichtmehr was machen machen soll. Viele schieben sich dann selbst die Schuld in die Schuhe, obwohl es nicht ihre ist. Es war schrecklich... sie kam dann persönlich zu mir und sagte mir, wie sehr es ihr leid tut. Ich habe mich in dem Moment irgendwie nur geschämt :// Meint ihr ich hätte nicht eigentlich wütend sein sollen, da wut ja extrem stark mit Liebe verbunden ist? Nein, es tat mir sogar noch Leid das sie jetzt ein schlechtes Gewissen hat xD Ich liebte sie immer noch unnormal :// Ich war hin und her gerissen zwischen Hass und Liebe! Voll verliebt ebend xD Nochmal, wenn man verliebt ist: -denkt man an nichts anderes mehr als an Sie/ihn -kann man nicht klar denken (wie auf Droge xD) -ist man auf Musik-Entzug xD (ich hatte Tage lang meine Kopfhörer auf, habe musik gesuchtet und an sie gedacht xD -man kann sich Sie/ihn nicht aus der Welt wegdenken -sieht man seiten an sich die man selber noch nie gesehen hatt (der größte gangster kann zum Softy werden und anfangen Kuschelrock zu hören xDD)

und zum dritten male: Ihr merkt es einfach wenn ihr verliebt seid xD glaubt mir :) und am schönsten ist es dann noch wenn eure Liebe erwidert wird, nicht so wie bei mir :// xD ich wünsche euch allen seehr - viel Glück euren Traumpartner zu finden (soweit ihr alt genug dazu seit xDD) und hoffe ich konnte ein bischen helfen :)))) Und danke nochmal dafür das ihr euch mein gelaber bis zum Schluss durchgelesen habt :x xDD

Liebe ist für mich eine Zuneigung füreinander, in der man alles für den Partner tun würde..aber eigentlich kann ich es nicht beschreben, ich weiß nur dass es nichts schöneres gibt, als zu lieben und geliebt zu werden. Im gegensatz zum verliebt sein..wo man sich hoffnungen macht, wenn der andere sich womöglich gar nicht für einen interessiert..es ist einfach schlimm zu wissen, bei jemandem den man liebt, keine chance zu haben..

Du bist gerade ganz frisch verliebt, schön, genieße es.