Was bedeutet "Leitung belegt"?

5 Antworten

Wenn du diese Ansage bei einem Festnetz- oder Mobil-Telefonat hörst, ist die Verbindung nicht frei. Du kannst nicht mit deiner Wunschperson sprechen. Warum? Entweder spricht die Person gerade oder hat „unterdrückt“ (= will aktuell nicht angerufen werden) oder es gibt ein technisches Problem (Störung).

Bei den neuen Komforttelefonen und bei den meisten Mobilfunk-Anbietern bekommst du dann aber den Hinweis, dass die Person über deinen Anruf informiert wird und zurückrufen kann.

Die Person die du anrufst, telefoniert gerade mit jemanden anderes.

Leitung ist die Verbindung zwischen dir und ihn, bei dir wird aber abgeblockt da zuvor eine Verbindung zu einer anderen Person hergestellt wurde, wenn man nur eine Leitung hat, ist diese Leitung dann besetzt ;)

lg Colo

Die Person die du anruft telefoniert schon mit einer anderen Person. :)

Auf einer Leitung werden Daten gesendet. Du redest bestimmt von der Telefonleitung. Die Leitung kann nur eine bestimmte menge von Daten verarbeiten und bei einem Telefonat ist die Leitung also schon verwendet. Daher kommt bei Zugriffsversuch (anruf versuch) die meldung das die leitung bereits belegt ist und du warten musst bis sie wieder frei ist, also ungenutzt.

Es befindet sich bestimmt jemand anderes zurzeit in der Leitung.

Was möchtest Du wissen?