Was bedeutet es, wenn man mit der Hand auf einen Stuhl klopft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich persönlich interpretiere diese Geste zusammen mit einem freundlichen Blick an eine andere Person die einen Sitzplatz sucht als eine Art Aufforderung im Sinne von "komm', nimm Platz, hier ist noch frei". 

So gehe ich auch selbst mit dem "auf den freien Stuhl klopfen" um wenn neben mir ein freier Stuhl sein sollte... und dann setzt sich die betr. Person an die ich mich wandte auch meist dorthin :) 

Wenn der Sitzende dabei den Blick eines Stehenden sucht, lädt er diese bestimmte Person zum Sitzen ein. Wenn er in ein Gespräch mit einem ebenfalls Sitzenden vertieft ist, will er vielleicht einen Punkt in seiner Rede unterstreichen und klopft mangels Tischplatte auf die Sitzfläche. Wenn rundherum Leute sind, aber niemand den Sitzenden beachtet, will er durch das Geräusch Aufmerksamkeit erregen. Bestimmt gibt es noch mehr Möglichkeiten, aber das sind grad mal die, die mir einfallen. Körpersprache ist ziemlich komplex und eine Geste oft nur im Zusammenhang mit anderen Faktoren interpretierbar.

Normalerweise sieht er/sie Dich dabei auch an, während er/sie auf den Stuhl klopft. Das bedeutet: "Komm her, setz' Dich neben mich!"

Was möchtest Du wissen?