Was bedeutet es, wenn ein Mann zu einer Frau sagt: Ich wünsche Dir einen schönen Tag?

12 Antworten

Generell zur dickgeschriebenen Frage: "Ich wünsche dir einen schönen Tag" ist eine Floskel zur höflich-kolloquialen Verabschiedung von einer Person, der man vertraut genug ist, um sie zu duzen. Gelegentlich ist sie ehrlich gemeint und der Sprecher hofft, dass die verabschiedete Person einen schönen Tag hat.

In dem von dir geschilderten Beispiel verabschiedet er die Frau, erklärt die Interaktion also für beendet, und will zeitgleich zum Ausdruck bringen, dass er die Bezeichnung unsympathisch einerseits zwar unhöflich fand, andererseits aber auch damit leben kann.

Grüße,

Implord

Damit sagt er ihr, dass er ein sehr höflicher, selbstbewusster und humorvoller Mann ist. Coole Reaktion ;)

Damit sagt er, dass er die Frau unhöflich findet und das Gespräch daher für ihn beendet ist. Er selbst bleibt dabei höflich.

Das er ihre Meinung verstanden hat,jedoch nicht akzeptiert und sofort das Gegenteil beweisen möchte. Ihm ist es egal was sie von ihm hält er bleibt trotzdem Freundlich, wie es sich gehört.

Den war es sche*ß egal ob er ein Korb von der frau bekommen hat und hat ihr noch nett ein Schönen tag gewünscht und ist wohlmäglich dann weggegangen

Was möchtest Du wissen?