Was bedeutet es einen Eigenwert zu haben?

2 Antworten

Das soll vermutlich heißen: Ein Lebewesen hat einen Wert (ist wertvoll) einfach des­halb, weil es ein Lebewesen ist. Jemand könnte z.B. sagen „Eine Kuh ist wertvoll, weil sie Milch gibt“, aber wer an einen Eigenwert der Lebewesen glaubt, würde entgegnen „Nein, sie wäre auch dann wertvoll, wenn sie keine Milch gäbe, es reicht, daß sie lebt“.

Woher ich das weiß:Hobby – Angelesenes Wissen über Sprach­geschich­te und Grammatik

Cool. Sonst kenne ich es nur aus der Quantenphysik, wer noch?

Es wird wohl ein intrinsischer Wert sein.

Ja, ich wollte als Antwort erst schreiben „Daß man mit seiner Transponierten kommutiert“, aber dann habe ich glücklicherweise doch mehr als die Überschrift gelesen.

1

Was möchtest Du wissen?