Was bedeutet eigentlich der Satz "Wo kein Kläger da kein Richter"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

seit gestern fallen da viele diverse fragen an , die viele nebenbei in gesprächen mit gleichaltrigen im laufe der zeit besprochen hätten ! gehen sie unter menschen ! obergruppe : allgemeines wissen .

gerichte werden nur aktiv ,wenn eine klage erhoben wird !


Eine Sache ist offensichtlich beanstandenswert oder stinkt bereits zum Himmel und sorgt für reichlichen Verdruss. Wehrt sich jedoch niemand dagegen, bleibt alles beim alten und wie gehabt. ;-)

Wenn du etwas verbotenes machst, und das niemand merkt wird dich auch niemand anzeigen und somit niemand verurteilen 

Wo kein Kläger (ist), da (muss auch) kein Richter (aktiv werden).

Wenn du bei etwas Verbotenem nicht erwischt wirst, passiert dir auch nichts.

Was möchtest Du wissen?