Was bedeuten die drei Symbole der Justitia?

8 Antworten

Justitia wägt ohne Ansehen der Person (Augenbinde) die Argumente gegeneinander ab (Waage), und urteilt dann gerecht und ggfs. mit Härte (Schwert).


"Die drei Attribute Augenbinde, Waage und Richtschwert sollen somit verdeutlichen, dass das Recht ohne Ansehen der Person (Augenbinde), nachsorgfältiger Abwägung der Sachlage (Waage) gesprochen und schließlich
mit der nötigen Härte (Richtschwert) durchgesetzt wird."

Quelle: Wikipedia...


Hi,-

Waage = Ausgewogenheit im Urteil ( z.B  Schuldbewertung + Strafmaßfestlegung oder Abwägung wiedersprechender Rechtsgüter und Rechtsansprüche - es gibt ja nicht nur das Strafgesetzbuch)

Schwert = Durchsetzung des Rechtes = Anspruch auf Geltung / Durchsetzung des Rechtes

Augenbinde = ohne "Ansehen" der Person oder des Standes (vor dem Gesetz sollen alle gleich sein).

Yin & Yang: Seelenverwandte?

Es gibt unzählige Interpretationen zu Yin & Yang, und ich würde gerne wissen, ob dieses Zeichen auch für Seelenverwandtschaft stehen kann, sprich, für zwei Menschen, die nahezu gleich sind und sich damit ergänzen.

...zur Frage

Was bedeuten diese Symbole auf den Fingern?

Hallo liebe Community,

mich würde interessieren was die Symbole auf Zeige, Ring und dem kleinen Finger bedeuten. Weiß jemand etwas darüber? Weiß nicht wie ich sie beschreiben soll, deshalb kann ich es nicht googlen :D

LG

...zur Frage

Als extrem Kiffer 135 Gramm Marihuana = 18 Gramm reines THC? vor Gericht als Eigenbedarf durch bekommen?

Hallo Wäre als Gerichtlich bekannter Drogenabhängiger möglich 18 Gramm reines THC als Eigenbedarf durch zusetzen?!

Beweise für Handel liegen nicht vor.

Angeklagter ist Gericht als extrem drogenabhängig bekannt.

...zur Frage

Facebook Messenger Symbole Bedeutung?

Ich habe ne Frage, undzwar: Was bedeuten diese neuen Symbole beim Messenger. Also einmal ist da ein kleiner, runder Kreis neben meiner Nachricht, dann ist da manchmal dieser Kreis mit einem kleineren in der Mitte und dann werden diese beiden Kreise manchmal von einem kleinen Profilbild meines Chatpartners abgelöst. Hat jemand eine Ahnung was die Kreise und Bilder bedeuten?

...zur Frage

Warum ist Justitia nicht immer blind?

Meine Frage ist warum Justitia (Göttin der Gerechtigkeit) nicht vor jedem Gericht in Deutschland blind ist. Ich habe jetzt mal im Internet geschaut und folgendes gefunden:

Justitia trägt die Augenbinde, weil sie ohne Ansehen der Person gerecht urteilen soll.

Wenn ich jetzt aber mal Überlege an wie vielen Gerichten ich vorbeigegangen bin an denen Justitia nicht Blind war (keine Augenbinde), denke ich mir irgendwie das in den Meisten Deutschen Gerichten nach ansehen verurteilt wird.

Als beispiel :

Uli Hoeneß hat sich Steuerhinterziehungen geleistet und kommt nicht mal 1 Jahr in Haft unter wie wir heute wissen Luxusbedingungen. Auf einer Anwaltsseite habe ich diese Information gefunden:

ab 1 Mio € Freiheits- und evtl. Geldstrafe Keine Bewährung möglich

Wenn ich das jetzt machen würde hätte ich garantiert nicht diesen Luxus bekommen.

Zurück zur fragen:

Wenn Sie nun nicht vor jedem Gericht eine Augenbinde trägt, denke ich mir dass jedes Gericht unterschiedlich handelt und nicht immer nach dem Strafgesetzbuch geht.

Also mit der Logik:

Dich kennt man nicht = volle Strafe

Dich kennt man = wenig bis keine Strafe.

Nach meinem Empfinden sollte dies in einem Rechtsstaat wie Deutschland dies nicht möglich sein.

Ich sollte Theoretisch bei einem Mord immer die gleiche Strafe bekommen egal ob das Opfer mein Freund ist den die breite Öffentlichkeit nicht kennt, oder ob es Angela Merkel ist die auf der ganzen Welt bekannt ist.

Also die letztendliche Frage, warum ist Justitia nicht vor jedem Gericht im "Deutschen Rechtsstaat" blind.

Danke im voraus für die Nachrichten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?