Was als Studententicket vorzeigen (NRW)?

Das Ticketformat (11x17 cm) aus normalem Druckpapier - (Bahn, Ticket, Bus)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Busfahrer muss eigentlich nur das Semesterticket vorgezeigt werden (wenn sie sich dafür überhaupt interessieren). Kontrolleure fragen häufig noch mal nach dem Studentenausweis und einem Lichtbildausweis.

Vielen Dank, genauso hat es mir der Busfahrer auch erklärt! 

0

Hallöchen, ich bin's nochmal.

Falls es zukünftig jemanden interessieren sollte; 

Beim Einsteigen in den Bus reicht es, das "Ticket" bzw. das bedruckte Papier (siehe Bild oben bei der Frage) vorzuzeigen.

Generell sollte man jedoch sowohl den Studentenausweis als auch den Personalausweis unbedingt dabei haben, da im Falle einer Kontrolle im Bus/Bahn/Zug nach beiden verlangt wird.

Warum auch den Personalausweis zusätzlich zum Studentenausweis? Weil nur dieser als amtlicher Lichtbildausweis angesehen wird, der in Verbindung mit dem Ticket gültig ist. Es kann natürlich auch sein, dass der Kontrolleur da nicht ganz so streng ist und nur der Studentenausweis reicht, aber da man dies nie wissen kann, beides mitnehmen! :)

Viel Spaß mit dem Semesterticket und einen schönen Einstieg ins Studium!

Das müsste doch irgendwo auf der Karte oder in den damit gelieferten Unterlagen stehen.

wenn da nirgens steht "nur gültig in verbindung mit ..." dann gehts wohl auch ohne Studentenausweis.

Mitnehmen solltest du letzteren dennoch immer. Da gibts manchmal nette rabatte mit.

Das dachte ich auch, leider habe ich nichts darüber gefunden...

0
@VanKedi

Dann zeig nur den wisch vor. Der Kontrolleur wird dir schon sagen wenn er den Studentenausweis auch sehen will

0

Was möchtest Du wissen?