Was ist der Unterschied zwischen seele und Geist was bedeutet dass?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit der "Seele" wird zumeist eine Art geisterhaftes Abbild einer Person beschrieben, welches nach dem Tod weiter existieren soll und eine Kopie der Person in ihrem Idealzustand darstellen soll. Also ohne Verletzungen, Handycaps, in bestem Alter etc.

Also reichlich kindische Wunschträume, die im Übrigen bisher noch in keinster Weise bewiesen werden konnten.

Als "Geist" bezeichnet man in diesem Zusammenhang keine Gespenster, sondern die Psyche eines Menschen, sein Denken, sein Fühlen, seine Erinnerungen und Erfahrungen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist außerordentlich schwierig zu beantworten, weil beide Begriffe in der Psychologie und der Philosophie sehr unterschiedlich definiert werden. 

Um trotzdem etwas als Antwort bereit zu stellen, will ich versuchen die Dinge ein wenig zu beschreiben, so dass Du eine gewisse Vorstellung von beiden Größen bekommst.

Etwas leichter ist der "Geist" zu beschreiben. Damit ist im Regelfall vor allem die Fähigkeit zu rationalem Denken gemeint. Es sind die Strukturen der gedanklichen Durchdringung des Weltgeschehens, die uns zu stimmigen Voraussagen führen, die wir so titulieren. Der analytische Verstand ist hierbei sicher mit der wichtigste Faktor. Wer unbekannte oder uneindeutige Phänomene so interpretiert, dass daraus folgerichtige Handlungsschemata resultieren, dem wird geistige Kompetenz bescheinigt. (Brillante Schachspieler rechnen hierzu, auch theoretische Physiker, Mathematiker und andere Wissenschaftler). 

Die "Seele" bezieht sich demgegenüber nun weit mehr auf Anteile der Persönlichkeit, die wir vor allem im Emotionalen repräsentiert finden. Wer leicht auf Stimmungen zwischen Menschen reagieren kann, wer Leiden, Betroffenheit, Angst oder andere Gefühle sicher wahrnehmen und vor allem stimmig darauf reagieren kann, dem bescheinigen wir gern die sog. "seelischen" Qualitäten. Man spricht z.B. von einer "großen Seele" bei einem Menschen, der sich für andere durch viel Empathie und selbstlose Aufopferung eingesetzt hat (Beispiel Ghandi). Damit wird das Seelische im allgemeinen Sprachgebrauch fast immer abgesetzt von den geistigen Fähigkeiten, wobei es auffallend ist, dass wir für die Seele fast immer positiv konnotierte Aspekte anführen, dagegen seltener die sog. "dunklen Seelenanteile", die zu Schwermut, existentieller Angst, Beziehungsunfähigkeit oder gar Vernichtungsphantasien führen. 

Viele Menschen denken auch, dass Seelenanteile verloren gehen können, dass sie verschüttet bleiben können oder wieder zu erwecken sind durch bestimmte esoterische Prozeduren wie z.B. Meditation. Dabei wird die Seele viel häufiger als vom Körper getrennt aber natürlich mit ihm verbunden erlebt, während der Geist meist als körpereigenes Phänomen gesehen wird.

Du siehst aus diesen wenigen Anmerkungen, wie schwierig eine solche Frage zu beantworten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also religiös ist es so:

Seele: 

Seele wird oft verwendet, um den sittlichen und unsterblichen Teil des menschlichen Wesen zum Ausdruck zu bringen. Weiterhin wird Seele manchmal verwendet, um die Person als solche zu bezeichnen. Also, dass man halt z.B. statt:,,3 Menschen überqueren den Fluss" ,,3 Seelen überqueren den Fluss" sagt. Außerdem ist die Seele der Sitz des Verlangens und der Wünsche.

Geist:

Der Geist ist der höhere Teil des Menschen. Er kennzeichnet die bewusste Individualität und trennt den Menschen so von der untergeordneten Schöpfung. Der Mensch kann getrennt von ihm nicht wirklich glücklich werden, weder in seiner jetzigen Existenz noch in Ewigkeit. Zudem wird der Geist gewöhnlich als der Platz des Wirkens Gottes angesehen.

Ich hoffe du hast es wenigstens etwas verstanden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es beides nicht gibt, gibt es da auch keinen Unterschied. Alles reine Fiktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hutten52
29.06.2016, 16:58

Dann ist der Mensch ein Tier?

0

Was möchtest Du wissen?