Warum wird Mr. und Mrs. nie übersetzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil es nicht mehr zeitgemäß ist, und weil es in dem Fall im englischsprachigen Raum spielt, wo die Ansprache natürlich korrekt ist.

Natürlich sagt niemand Mr, Müller..

Früher was das aber durchaus üblich das auch zu übersetzen

Also in Büchern wird es in der Regel schon übersetzt - zumindest fällt es mir nicht auf, dass ich Mr. statt Herr lese. Bei Filmen hat es mehrere Gründe - der wichtigste dürfte Lippensynchronität sein. Herr hat eine ganz andere Lippenbewegung als Mr. Außerdem hat es sich so eingebürgert / eingedeutscht in Filmen - auch aus anderen Sprachen wie Französisch - Kommesario Monsieur

es soll auf die ursprungsseite hinweisen. manche namen haben ja auch bedeutungen und die werden ja auch nicht übersetzt

Was möchtest Du wissen?