Warum wird ein Handy Akku so schnell leer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

falsch geladen oder benutzt. akku immer voll machen nie zwischendurch nachladen. akk immer bis ca 10% leer machen nie darüber oder darunter zum laden anstecken. handy nie benutzen wenn es am laden hängt oder eingeschaltet lassen. wenn du gegen eine dieser regeln verstossen hast kann der akku schon beschädigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du zu viel daran rumdaddelst ( am Handy nicht am Akku) die ganzen Programme fressen nun mal Strom.

Sicherlich wäre es möglich bessere Akkus zu bauen - für mehr Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell, deine laufenden Anwendungen im Taskmanager beenden... oder Akku mal wechseln lassen je nach Handy im Apple-Store oder selber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl weil es zu viel Strom verbraucht.

Wenn du da ne Ausstattung drinnen hast die vor paar Jahren noch einen ausgewachsenen Desktop-PC gut versorgt hätte, brauchste dich ned wundern.

Mein Handy hält 2 Wochen durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet 'so schnell' und 'zu schnell' als Zeiteinheit? Und bei welchem Nutzungsverhalten ist das so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Julain 13.04.2016, 18:13

Ich lass mein Handy ne halbe Stunde liegen und dann - 10% weg. Einfach so.

0
ronnyarmin 13.04.2016, 18:14
@Julain

Entweder ist der Akku nicht mehr gut, oder es laufen im Hintergrund zu viele apps.

2

weil du dein Handy zu lange an hast, mach es aus, dann hält der Akku auch länger ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?