Warum werden Frauen bei Tinder und Lovoo immer schlimmer?

9 Antworten

Die werden halt von 1000 Typen täglich angetextet, da hat man als Frau die Qual der Wahl. Als Mann muss man sich halt schon richtig reinhängen... Deswegen bin ich auf solchen Apps nicht, habe schon genug zu tun in meiner Freizeit und nicht auch noch nerven für dieses hin und her

Vollkommen richtig. Na klar suchen sich die zu 99% oberflächlichen Frauen dort nur die aus die am besten aussehen von den 1000 Typen am tag

3

Meine Kumpels und ich benutzen das nur um die Mädels dort zu veräppeln... Mäuse lernen wir im Real Life kennen, da weiss man auch direkt mit wem man es zu tun hat und muss nicht erst lange hin und her texten (Zeitverschwendung).

Nachdem was du hier schreibst kann ich mir schon gut vorstellen wie du dort schreibst. Und dann wunderst du dich?

Weiber ist natürlich auch ein ganz reizender Ausdruck und zeigt was du über Frauen denkst, so wird das nichts. Jede die etwas helle ist, liest das aus dem was du schreibst heraus.

Ahja du leitest also auch von meinem hier geschriebenem ab das ich auch so mit Frauen schreibe. Interessant

0
@Jan235J

Natürlich verbirgst du beim Schreiben deine eigentliche Haltung um ans Ziel zu kommen aber viele Menschen können auch zwischen den Zeilen lesen.

3
@Moewe4

Interessante Ansicht whatson

0

Hallo Jan,

ich denke mal, Tinder ist mausetot, und es haben nur noch paar Frauen abends Langeweile und suchen bisschen Selbstbestätigung.

Ich denke weiterhin, dass alle Kontaktportale mausetot sind. Das Verhältnis von sexgeilen Männern zu Frauen ist mittlerweile wohl zu erdrückend geworden.

Bleibt nur die alte Realität.

Ich denke die meisten sind fakes, Oder eingebildete Frauen, Persönlich ist immer besser als diese nervige likes hier und da.

Was möchtest Du wissen?