Warum werde ich so komisch angeschaut (Schwimmbad, Gemeinschaftsdusche)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich ziehe mich auch immer in der Dusche aus (mache ich ja auch so zu Hause und wir sind ja eh alle Mädels) werde aber auch immer komisch angeguckt. Hatte mich auch schon immer gefragt warum alle immer so doof gucken (schließlich sollte man doch meinen das man als Frau weiß wie Frauen unten aussehen...). Mach dir nichts draus, zieh dich einfach weiter aus und ignoriere die anderen...

Ich sehe es als vollkommen normal an, dass man nackt duscht. Allerdings sind heutzutage viele sehr prüde erzogen und finden sowas komisch. Mach dir da nichts draus. Die werden dir nichts weggucken und du musst dich für nichts schämen!

Servus

Ich ziehe mich beim duschen in der Schwimmhalle nicht aus, weil ich der Meinung bin, dass niemand meine Intimbereiche sehen müssen. 

Es liegt wahrscheinlich daran, dass sie das "ekelhaft" finden. Dass die jungen Mädchen dich so like "wtf tut sie dort " anschauen,  in nachvollziehbar, aber dass die älteren Frauen dich so anschauen, ist meiner Meinung nach lächerlich. Dusch so weiter, wie du es für gewöhnlich sinnvoll hältst.

Mfg Selin 

Was im Schwimmbad als 16 Jähriger Junge tragen?

Hi.

Ich (Junge/16) mache nächste Woche einen Ausflug mit viele Freunden und Bekannten in ein Camp. Ich weiß aber nicht was ich anziehen soll wenn wir dort ins Schwimmbad gehen. Am liebsten würde ich meine neue Jammer Badehose mit Silikon Badekappe tragen. Aber ich habe Angst das ich damit komisch angeguckt werde und sehr viele kennen mich hat. Die zweite Möglichkeit wäre nur die Jammer Badehose zu tragen aber ich wäre dann der einzige der so eine tragen würde, weil alle anderen Jungs diese normalen Badehose tragen die so lang und weit sind. So eine hab ich auch aber ich weiß jetzt nicht was ich anziehen soll?

Was ist eure Meinung

Lg und danke

...zur Frage

Nach Baden, Duschen, Schwimmen Ohren Stundenlang zu?

Hi, ich habe ein Problem, welches mich seit längerem Begleitet und mich sehr nervt!

Jedes mal, wenn mein Kopf unter Wasser ist, ist es SOFORT so, dass meine Ohren Wasser abbekommen und ich alles nur noch sehr stumpf hören kann, was mich richtig nervt. Bis das Wasser dann mal aus dem Ohr rauskommt vergehen gerne mal Stunden. Wenn ich am Ohrläpchen ziehe ist mein Ohr kurz frei, sobald ich es loslasse bildet sich sofort wieder eine "Blase" die mein Ohr komplett zu macht.

Ich habe schon diverse Dinge probiert, wie z.B auf ein Bein stellen, dass Ohr nach unten und hüpfen, jedoch klappt das nicht wirklich und ist im Schwimmbad nicht wirklich hilfreich, wenn man alle 2 Minuten am Beckenrand rumhüpft.

Ich möchte mir auch keine Knete oder Ohrstöpsel ins Ohr stecken.

Hat jemand Tipps, was man machen könnte?

MfG

...zur Frage

Darf man im Schwimmbad in der Dusche nackt duschen?

Ich habe noch keinen nackt duschen gesehen bei uns im Schwimmbad ist das generell erlaubt?

...zur Frage

Schwimmbad dusche

Hallo Ich bekomme grundsätzlich wenn ich zuhause dusche einen Steifen Penis. Wenn ich mich jetzt im Schwimmbad duschen will, habe ich nicht Angst, dass ich ausgelacht werde nicht weil ich beschnitten bin, sondern eher weil er steif ist. Was kann ich da tun?

...zur Frage

Duschwassertemperatur lässt sich nicht regeln - woran könnte es liegen?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Die Wassertemperatur beim Duschen lässt sich nicht so einstellen, dass ich angenehm warm duschen kann.

Konstellation: Durchlauferhitzer (funktioniert für Handwaschbecken und Mischbatterie in der Badewanne mE einwandfrei - Wassertemperatur also problem- und stufenlos von ganz kalt über lauwarm und angenehm heiß bis zu ultra heiß einstellbar), Duschbrause hängt am Schlauch, der unterhalb/an der Mischbatterie endet - eigentlich alles üblich wie ich finde.

Wenn ich dann die Dusche (Brause) betätige und so einstelle, dass ich das Wasser als recht angenehm empfinde, ist erstmal alles gut. Nach 1/2 Minute möchte ich das Wasser dann etwas heißer haben und drehe den Einhandhebel an der Mischbatterie in Richtung "wärmer" - dann geschieht erstmal gar nichts. Auch innerhalb von 3 Minuten tut sich nichts; also keine Veränderung der Temperatur.

Dann schiebe ich den Einhandhebel immer weiter rüber (aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Wasser aus der Mischbatterie-Armatur (unten = Wanne) in dieser Einstellung jetzt schon sehr warm bis gerade noch erträglich heiß sein müsste).

Nach etwa 15 Sek. höre ich wie es im Durchlauferhitzer "klick" macht und nach genau weiteren 15 Sek. kommt plötzlich ultra heißes Wasser aus der Brause und ich springe zur Seite... dann schiebe ich den Einhandregler wieder Richtung kalt (nicht ganz mittig! Also immer noch eher warm als kalt) und das Wasser wird wieder kälter und zwar zu kalt zum Duschen. Es tut mir leid, dass das so lang geworden ist... Hat jemand eine Vermutung, woran es liegen könnte?

Es war bereits der Hausmeister vor Ort, der meinte, es könnte nur am Schlauch der Brause liegen... allerdings ist der Schlauch schon ein neuer (seit 3 Monaten) und mit dem alten Schlauch hatte ich das auch... auch die Brause hatte ich schon einmal ausgetauscht (es handelt sich um einen Standard-Duschkopf - keine große Regenbrause)

Vielen Dank und viele Grüße

Sandra

...zur Frage

Meine Freundin findet mich unsauber, was kann ich tun?

Hallo,

ich hab ein spezielles Problem, und ich hoffe dass ich hier ein paar Tips bekomme.

Ich lebe in einer lesbischen Beziehung. Meine Freundin und ich sind sehr glücklich. Es gibt nur eine Sache wo der Haussegen schief hängt. Und zwar beim Thema Sauberkeit und Hygiene. Ich bin aus ihrer Sicht zuwenig sauber und hygienisch. Ich muss zugeben, ich bin schon chaotisch, lass gern mal was liegen, oder lass das Geschirr in der Spüle stehen.Wir sind seit zwei Jahren zusammen, wohnen aber noch getrennt. Ich bin nicht nur unordentlich, sondern auch unhygienisch. Dazu muss ich sagen, dass ich jeden Tag dusche, manchmal sogar zweimal wenn ich schwitze. Das find ich normal. Das war nicht immer so. Erst seit ich mit dieser Frau zusammen bin, ist es mir wichtig geworden. Doch schon ziemlich am Anfang sagte sie mir dass ich riechen würde. Darauf hab ich mich noch gründlicher gewaschen. Hab sogar ein medizinisches Duschgel gekauft, weil ich dachte dass es daran liegt. Ich selbst hab den Geruch nicht wahrgenommen. Jetzt hab ich das perfekte Duschgel, nun ist es nicht mehr so ein Thema. Ich gebe mir da wirklich Mühe, denn Körperhygiene ist mir auch sehr wichtig. Sie beschwert sich immer wieder über den Zustand meiner Wohnung. Es gibt vieles zu reparieren. Die Reparaturen hab ich immer auf die lange Bank geschoben. Das gebe ich zu. Sie gab mir den Tritt in den Hintern, und jetzt repariere ich der Reihe nach die Sachen. Vieles kann ich selbst machen, da ich handwerklich etwas geschickt bin. Da es ihr aber nicht schnell genug geht, nörgelt sie da immer mal rum. Dann behauptet sie ich würde schmutzige Unterwäsche tragen. Was natürlich nicht stimmt. Ich hatte welche die sich beim waschen leider verfärbt hat. Trotzdem hab ich die getragen. Dies löste einen Mega Streit aus. Tägliches duschen, Wohnung reparieren, alle zwei Tage durchsaugen, und Ordnung halten ist ihr nicht genug. Ich will dass sie sich bei mir wohl fühlt, aber irgendwie ist es seht schwer. Im Streit behauptet sie auch ich würde nie etwas tun, oder hätte nichts von dem gemacht was ich sagte ich würde es tun. Oder ich würde nicht gut riechen. Übrigens hab ich einen alten Hund, und der müffelt eben manchmal. Sie liebt meinen Hund, trotzdem wäre der Geruch manchmal unerträglich, sagt sie. Hab es dann selbst auch wahrgenommen, und festgestellt dass mein Hund Zahnstein hat, und dass kann Mundgeruch verursachen. Der Zahnstein wird gerade behandelt. Seitdem ist es mit dem Mundgeruch besser geworden. Trotzdem riecht es für meine Freundin zu stark nach Hund in meiner Wohnung. Auch darauf hab ich reagiert, indem ich Raumspray und Räucherstäbchen kaufte und anwendete. Trotz aller Bemühungen zu zeigen dass ich kein Schwein bin, bin ich unhygienisch und zuwenig sauber. Nun meine Frage: Was soll ich noch tun? Ich weiß echt nicht mehr weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?