Welchen Kerl macht das nicht an? Mich würde es garantiert geil machen. Und wenn er einen Ständer hatte, wird es ihn auch geil gemacht haben 😉

...zur Antwort

Du hast Recht. Alle Fotos, alle Erinnerungen landen irgendwann Mal auf dem Müll. Alles ist nur für den Moment, für Dich - vielleicht noch für deinen Partner und deine Kinder. Dann fliegt alles irgendwann Mal auf den Schrott zum Recycling.

...zur Antwort

Natürlich. Habe ich immer gemacht. Was soll daran unhygienisch sein? Im Schwimmbad laufen doch auch alle barfuß rum. Duschen tust du auch danach, also kann es auch für dich nicht unhygienisch sein.

Gefährlich ist es nicht (außer in Socken wegen Rutschgefahr). Es gibt viele Sportarten, die man grundsätzlich barfuß macht!

...zur Antwort

Keine Ahnung wie du das machen könntest. In ne Raststätte würde ich auch ned rein wollen. Ich als Junge würde irgendwo draußen gegenpinkeln. Wenn's sein muss auch in nen Busch kaken 😁

Für Frauen gibt es diese Lösung:

https://www.ebay.de/itm/253181937547

...zur Antwort

Wieso zeigen Männer Folgendes verhalten, wozu ist das gut :?

Ich habe folgendes verhalten schon 100 fach erlebt. Bei Männern.

Nicht nur in Beziehungen, sondern auch bei Kollegen, Freunden oder auch nur Männer die man grad so kennt:

Man soll/will/möchte als Frau mit einem Mann eine Sache/Auftrag/Ausflug/Tätigkeit gemeinsam machen.

Dann sagt der Mann zb „ am Freitag oder am Wochenende erledigen/ machen wir das“

Die Frau hält sich alle 3 Tage frei da sie so erzogen ist/es wichtig ist/ sie sich total drauf freut/ es länger so geplant war oder Ähnliches.

Am Freitag kommt keinerlei Info vom Mann. Die Frau will aber natürlich jetzt auch nicht nerven.

Samstag Mittag kommt dann man eine Nachfrage von der Frau, wann man sich denn nun trifft.

Und wahlweise kommt dann gar keine Antwort oder ein „ du nervst ich meld mich schon noch“.

Und dann findet dieses Treffen gar nicht statt.

Es verläuft einfach im Sande.

Bei Dating könnte ich das ja noch verstehen ( wenn auch nur schwer) aber wenn es sich um Dinge handelt, die zb für Arbeit und Studium erledigt werden müssen, dann hört es allmählich auf. Oder andere wichtige Dinge.

Männer denken immer, das Frauen sowieso zu Hause hocken.

Aber ich zb, ich unternehme gerne was in meiner Freizeit und plane auch gern mit Freunden.

Durch sowas wird man dann immer das ganze Wochenende blockiert, man muss warten, und kann nichts unternehmen.

Weil man ja eigentlich von diesen gemeinsamen Termin ausgegangen ist.

Dieses Verhalten ist bei Männern wirklich Gang und gebe, ich kenne quasi keine Frau, die es noch nie erlebt hat.

Ich wollte nur wissen, was Männer damit bezwecken wollen.

Freuen sie sich darüber, das eine Frau Tage gewartet hat? Ist das irgendwie so ein Machtpositions Ding, oder warum?

Spricht man Männer darauf an kommt immer : och da hab ich mir gar nichts bei gedacht... echt? Du hast gewartet? Warum das denn.....

...zur Frage

Naja, da man davon ausgeht, das Frauen immer genug zu Hause zu tun haben, wie bügeln, Wäsche waschen oder das Essen schnippeln müssen, ist die Zeit während sie auf eine Anntwort warten, ja ned verloren - eher sinnvoll genutzt 😁.

...zur Antwort
Sommer

Ich laufe am liebsten nur in Shorts Zuhause Rum. Zu Hause und unterwegs am liebsten barfuß. Ich mag ned viel Klamotten an mir. Außerdem liebe ich dir Sonne und die Wärme.

Auch die Mädels sind im Sommer knapper angezogen 😏.

Generell hasse ich die Kälte und den Winter.

...zur Antwort

Meine Mum weiß es und nimmt auch immer Rücksicht drauf, damit sie mich nicht dabei stört und zur Tür rein kommt oder sonst was von mir will. Bei meinen Brüdern ist es das gleiche. Außerdem kennt sie es schon von meinem älteren Bruder. Wir hatten auch schon Mal darüber gesprochen. Und mit dem Freund von meiner Mum sprech ich sowieso oft über Sex und Mädchen und so. Auch über sb wenn es sein muss 😁

...zur Antwort

Die Hoden liegen deshalb außerhalb des Körpers, damit es beim Sex immer so schön klatscht 😂.

...zur Antwort

Weil der Mensch seit Kindheit an gewisse Schematas gebunden ist (siehe auch Schematherapie), was es schwierig macht von Gewohnheiten und Gedanken abzulassen, die sich im Laufe der Zeit in einem eingebrannt und verselbstständigt haben.

...zur Antwort

Das kann vieles sein. Z.B. eine Absence- Epilepsie. Oder eine dissoziative Störung. Sie soll sich Mal von einem Neurologen durchchecken lassen.

...zur Antwort