Warum wachsen Haare an Beinen usw. nur bis zu einer bestimmten Länge?

6 Antworten

Das liegt daran, dass es sich um eine Andere Art Haar handelt, als das, was auf dem Kopf wächst. Man kann drei Haarsorten unterscheiden:

Terminalhaar (Haupthaar) Hierzu gehören alle „dicken Haare“, wie z. B. das Kopfhaar, Bart-, Nasen-, Ohrenhaare, Wimpern, Augenbrauen, Achsel- und Schamhaar. Terminalhaare sind in ihrem Wachstum hormonabhängig (Pubertät – Geschlechtsbehaarung, Bartwuchs, Glatzenbildung). Im Querschnitt eines Terminalhaares ist die oben beschriebene Dreischichtigkeit erkennbar. Vellushaar (Wollhaar) Alle übrigen Härchen der Körperoberfläche werden als Vellushaare bezeichnet. Sie sind wesentlich dünner und kürzer als die Terminalhaare, und ihr Haarschaft enthält kein Mark und keine Pigmente. Lanugohaar (Flaumhaar) Die feinen Härchen, die Frühgeborene noch an der ganzen Körperoberfläche tragen; ebenfalls ohne Markschicht und Pigmente.


Kati80 
Fragesteller
 10.06.2008, 11:28

aber demnach sind ja Kopfhaar und z.B. Wimpern identisch (Terminalhaar)... Trotzdem hört die Wimper schnell auf, zu wachsen bzw. nimmt die alte Form wieder an, wenn sie abgeschnitten wird, das Kopfhaar nicht. (Trotzdem für die Mühe und schöne Erklärung ein DH)

0

Das zuständige Gen programmiert die Zuweisung einer bestimmten Menge des zuständigen Wachstumshormons. Entsprechend kann die Haarwurzel mehr oder weniger lange Haare wachsen lassen. Anschließend ist Schluss.

Weil Körperhaare nicht so alt werden, wie die Kopfhaare, die Wimpern werden ja auch nicht endlos lang. Nur bei den Tieren werden Haare an Kopf und Körper gleich lang.


Kati80 
Fragesteller
 10.06.2008, 09:40

Aber woher "wissen" die Haarwurzeln, dass das z.B. Beinhaar jetzt lang genug ist?

0
CrazyDaisy  11.07.2008, 18:27

Na, die Mähne bei Pferden wird ja auch länger als das übrige Haar. Vom Schweife ganz zu schweigen...

0

Auch die Kopfhaare wachsen nur bis zu einer bestimmten Länge. Das kann bei dem einen mehr bei der anderen weniger sein. Nur bei sehr sehr wenigen Menschen wächst das Haupthaar einfach immer weiter.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kopfhaar


moon73  10.06.2008, 10:10

Das wußte ich gar nicht, das die Länge des Kopfhaars erblich bedingt ist.Mein Kopfhaar wächst und wächst wie nichts, ich dachte immer es würde bis zum Boden wachsen können, wenn man es nicht schneidet.

0
Baiana  10.06.2008, 10:19
@moon73

Meines macht ca. 10 cm vorm Ellebogen halt - danach geht es nur noch kaputt.

0

Das Kopfhaar wächst täglich etwa um 0,3 mm, pro Monat ca einen cm. Nach einiger Zeit wird das Haar durch ein neu von unten nachwachsendes ausgestoßen. Kopfhaare werden etwa sieben Jahre alt und können deshalb recht lang werden, während Wimpern, Augenbrauen und Schamhaare nur eine Lebensdauer von wenigen Monaten haben. Es ist also nicht etwa so, dass die Haare der Brust oder der Beine bei einer gewissen Länge aufhören zu wachsen, sie fallen einfach aus und werden durch neue ersetzt.