Wenn der Knoten geplatzt ist (heißt das so?) und Du begriffen hast, wie sinnlos es ist - dann hast Du selten Probleme. Wenn ich den "jetzt-ne-Zigarette"-Reflex bekomme, ruf ich mir in Erinnerung, dass es keinen Grund dafür gibt. So klappt es ganz leicht. (gelernt von Allan Carr - Buch "Endlich Nichtraucher") VIEL ERFOLG!

...zur Antwort

ist zwar nicht immer umzusetzen, aber die "bequemste" Art, den Schmerzen aus dem Weg zu gehen: Rolläden runter, Kopfschmerztabletten schlucken mit viel Wasser und Zitrone, und schlafen. Mache ich immer, wenn es mir möglich ist - nach ein oder zwei Stunden wache ich total entspannt auf. --- aber der Arztbesuch ist wirklich unumgänglich.

...zur Antwort