Warum wache ich weinend auf?

7 Antworten

Du bist Deinem Bruder emotional sehr verbunden und leidest unter der Trennung. Das ist ganz natürlich und deshalb träumst Du ja auch von ihm. Es hilft Dir vielleicht, die Trennung zu verarbeiten.

Dein Bruder akzeptiert Dein Leben, oder Teile davon nicht, weil er scheinbar keinen Respekt oder Verständnis für Deine Lebenseinstellung hat. Aus diesem eher nichtigen Grund will er nichts mehr mit Dir zu tun haben.

Das ist verletzend und macht Dich traurig. Und solche Erfahrungen nimmt man gelegentlich mit ins Reich des Unterbewusstseins um es besser verarbeiten zu können.

Dabei kommt es vor, dass die Träume so real wirken, dass das Bewusstsein diese auch real annimmt und entsprechend reagiert der Körper in Form von Tränen, Muskelzuckungen, Schweißausbrüche usw.

Das Beste ist, Du nimmst mit Deinem Bruder Kontakt auf und redest mit ihm in aller Ruhe. Kommunikation ist der erste Weg zur Einsicht. Wie Du das machst, weißt nur Du allein, da Du Deinen Bruder am besten kennst. Wer weiß, vielleicht schafft Ihr das vor oder während der Weihnachtszeit.

Wäre für beide sicherlich das schönste Weihnachtsgeschenk. ;o)

Viel Glück und Erfolg

Du vermisst ihn sehr, ich hab auch einen älteren Bruder und es gab eine Zeit wo wir uns täglich so sehr gestritten haben das ich einfach nur geheult habe. Da habe ich dann auch immer von ihm geträumt. Rede mit deinem Bruder, Versuch das zu regeln.

Ihr solltet euch mal treffen und Bruch aussprechen

du willst da ernsthaft ne Erklärung? Dass er dich aus seinem Leben gelöscht hat verletzt dich und du vermisst ihn, noch offensichtlicher geht’s doch nicht

Was möchtest Du wissen?