Warum träume ich öfter von sex mit der Schwester meiner Freundin?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nachts räumt sich das Gehirn auf, verarbeitet Informationen und Eindrücke, die es in den Vortagen angesammelt hat, durch Neuverknüpfen, Löschen, Sortieren, Ablegen etc., damit das Gehirn am nächsten Morgen wieder gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung daran (nach innen) teil, sieht sie das als Traum.

Dein Traum bedeutet daher nichts anderes, als dass Du die Informationen Sex, Schwester, die Eindrücke Attraktivfinden (von Schwester zu Dir) etc. nachts verarbeitet werden. Dabei werden diese Informationen häufig rein zufällig verknüpft (Aufräumvorgang), verschoben und modifiziert (statt dass die Schwester Dich attraktiv findet, ist es im Traum umgekehrt und mit der Information Sex verbunden), häufig spielt auch die Phantasie im Traum mit. Denn dieser Gehirneinheit ist nachts im Traum aktiv, wird aber nicht bewusst, sondern unbewusst / unterbewusst gesteuert.

Somit ist der Traum einfach nur ein Kinofilm von demjenigen, wie das Gehirn die Informationen und Eindrücke verarbeitet, ohne dass es interpretierbar ist. Es ist wie ein Blick in den Müllschlucker, bunt, durcheinander, unsinnig, in den Verknüpfungen kaum oder gar nicht interpretierbar. Die paar Merkmale, die Du genannt hast, reichen bei weitem, damit sich so ein Traum ergibt. Da ist nichts, was Sorge erregen könnte. Träume können noch viel krasser, in ihren Detailaussagen noch viel unbegründeter und noch weit widersprüchlicher zur Realität sein. Das bringt das Aufräumen mit sich, dass Strukturen durchbrochen und neue zufällige temporär gebildet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du von ihr träumst sehe ich als harmlos an. Sowas kann passieren. Vorallem da deine Freundin gerade schwanger ist, könnte es sein das Du unbewusst sie nun als eine Mutter oder als heilig und rein siehst und deshalb dann Gehirn sich dann die nächste passende zusammenreimt.

Was mir eher Sorgen bereiten würde ist das Du dir Gedanken darüber machst, das die Schwester die attraktiv findet. Ich sage zu meinem Schwager auch öfters das er gut aussieht aber da ist absolut nichts dabei. Ich sehe ihn als meinen Bruder.

LG VL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss wohl damit leben, dass man auch Impulse und Wünsche hat, die mit dem offiziellen Wollen nicht vereinbar sind. In Träumen kommt allerhand Unsinn vor, man träumt ja während nachts das Gedächtnis konsolidiert und aufgeräumt wird, aber es fließen manchmal auch Gedanken und Wünsche ein. Mach dir deswegen keinen schweren Kopf, eine tiefere Bedeutung hat das nicht, und relevant ist letztlich ausschließlich dein tatsächliches (und untadeliges) Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, Männer und die Liebe mal wieder, was für ein Drama!

Wenn du von Sex träumst, magst du Sex und brauchst ihn auch, um dich wohl zu fühlen. Das ist absolut OK. Dein Problem, und damit auch das deiner Frau ist, daß du Sex nur in einer bestimmten Art für gut hältst, und diese Art, Sex zu machen, scheint euch bei Schwangerschaft verwehrt zu sein...?!

Eine Stufe tiefer gehend, müsste man sich fragen, wie du deine Frau zu lieben pflegst? Durch die Art von Sex, die dir Spaß macht, aber ihr anscheinend nicht? Natürlich darf man die Selbstliebe nicht vergessen, und das ist sehr wichtig. Aber weißt du wie deine Frau geliebt werden möchte? Denn Sex ist (oder sollte sein) ein Liebesdienst. Sex ohne Liebe ist Kopf ohne Gefühl.

Daß du jetzt von ihrer Schwester träumst, heißt hier nur, daß du einfach Assoziationen herstellst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man dein Traum deutet, heißt es lediglich dass du den Kontakt zu der Person sehr vertraut zulässt. Wird der Sex mit ihr im Traum unterbrochen, zeigst du Hemmungen die Vertrautheit zu zulassen.

Es heißt nicht, dass du Sex mit ihr willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir nichts, das Gehirn reimt sich nachts im Schlaf oft haarsträubenden Unsinn zusammen. Ich hatte im Traum schon Sex mit Leuten, vor denen es mich im wirklichen Leben echt grausen würde! 😉 Das Aufwachen danach und die Erinnerung an diese nächtliche Vorstellung waren grauenhaft! 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verschiebst die Verantwortung von dir auf die Schwester. Nur weil sie dich nicht schlecht findet, hat sie dir sicher real keine Avancen gemacht, oder?

Also wirst du nicht zugemüllt, du müllst dich selbst zu. Und du solltest dich fragen, warum du die Bewunderung anderer Frauen brauchst, wenn du doch angeblich glücklich mit deiner Freundin bist. Sie erwartet ein Kind von dir. Deine Gedanken sollten da auch nur ihr gelten.

Da sie das nicht tun, hast du ein Problem. Und du solltest es lösen, ehe das nächste Kind ein Trennungskind wird, weil die Frau merkt, dass ihr Mann seine gedankliche Aufmerksamkeit auf andere lenkt.

Keiner, der wirklich glücklich ist, hat Träume deiner Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume haben keine Bedeutung. Interpretiere nichts in dinge wo es nichts zu Interpretieren gibt. Dein Gehirn verarbeitet lediglich Reize und füllt diese mit bekannten dingen.

Du könntest auch von deiner Mutter träumen, dass es die Schwester deiner Freundin ist ist lediglich zufall und hat nichts mit einem "verlangen" oder sonstigen zu ihr zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sich um Wunschträume handeln, die du aber real nicht zur Wirklichkeit werden lassen mußt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen bist du nicht abgeneigt gewesen aber solange du das nur träumst würde ich mir keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scumbag Brain.

In Träumen hat man Sex mit dem "falschen" Geschlecht, mit Familienmitgliedern (das ist das Schlimmste), dem Expartner oder Donald Trump.

Das Gehirn verarbeitet im Schlaf alle Eindrücke des Tages. Da Dich dieser Traum beschäftigt, denkst Du mehr über Deine Schwägerin nach und Tadaa... Du hast wieder denselben Traum an der Backe.

Man kann nun interpretieren, dass Deine Schwägerin Dich an Deine Frau vor der Schwangerschaft erinnert, dass Dir der Sex fehlt oder whatever.

Aber oft sind Träume wirklich nur zusammengewürfelter Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
08.04.2016, 08:39

Sex geht auch wunderbar in der Schwangerschaft. Da müssen Männer keine feuchten Träume mit anderen Frauen bekommen.

0

Wenn du es schon amüsant findest, dass die Schwester dich attraktiv findet, dann sehe ich jetzt schon das Ende eurer ' Beziehung '

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir nichts, das Gehirn reimt sich nachts im Schlaf oft haarsträubenden Unsinn zusammen. Ich hatte im Traum schon Sex mit Leuten, vor denen es mich im wirklichen Leben echt grausen würde! 😉 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genieß es.

Bei mir ging so ein Traum nur weg wo ich ihn in die Realität umgesetzt habe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?