Warum spricht man BBQ nicht wie BBQ aus ...

7 Antworten

Weil es eine Abkürzung ist. Du sagst zu usw. auch nicht "uesweh".

Der Buchstabe heißt [bi:], aber im Interesse der Sprachökonomie wird hier bei der Abkürzung [ba:bekju:] gesprochen. Es ist einfach eine Frage von Zweckmäßigkeit, selbst wenn die normale Ausspracheform nicht eingehalten wird. Wichtig ist, daß die entsprechenden Teilnehmer an der Sprache verstehen, was gemeint ist. Und das ist ja gegeben...

Die Amerikaner neigen sprachlich zur Vereinfachung. Sie kürzen z. B. gerne ab, auch wenn dabei ein grammatikalischer Fehler in Kauf genommen werden muß. Deshalb BBQ oder cu (statt "see you") oder U2 (statt "you too"). Gruß, q.

da ist nur eine geschriebene abkürzung- viel würde man dadurch nicht gewinnen, wen man es bibiquu aussprechen würde

BBQ ist doch nur die abkürzung für Barbecue, oder sehe ich das falsch?

nein da liegst du vollkommen richtig ;)

0
@Katharina388

Eija...aber er will ja wissen warum man das dann so ausspricht und nicht wie's geschrieben wird.

0
@BuShIdOBlAcK

Ja, man spricht es Barbecue aus, weil es Barbeque heißt. Du sagt ja auch nicht bei Abb. Abb, weil es Abbildung heißt!!!

0

Du siehst das vollkommen richtig.

0