Warum so schlechte Video Qualität mit DSLR?

3 Antworten

Lade mal extern ein Video hoch und verlinke darauf, anders kann zumindest ich dir nicht helfen ^^ .


Achja und welche Kamera verwendest du?

Die Chromatische Abberation hat nichts mit der Bildrate zu tun, nur mit dem Objektiv. Die Bildrate kann aber bei gleicher Komprimierung einen Einfluss auf die Qualität haben.

Die Canon 60d. Chromatische Abberration war bei beiden Objektiven da, aber deutlich stärker bei 50 fps. Ich teste morgen nochmal. Bei Low Light ist es auch besonders schlimm. Ich weiß zwar das meine Kamera dabei keine Preise gewinnt, aber da hab ich schon besseres online gesehen. lg

0

Hi,

vermutlich hattest du keine idealen Lichtverhältnisse, das würde zumindest alle deine Probleme weitgehend erklären.

Hey sweetmelon!

Es kommt drauf an in welchen Dateiformat du Aufnimmst. Die meisten Youtuber nutzen AVI, aber mp4 klappt auch gut.

LG, Lennox

Es kommt Standardmäßig als MOV aus meiner Kamera. Ich würde es dann in MP4 umwandeln. Dazu bin ich aber noch nicht gekommen, da die Aufnahme im Original schon so unbefriedigend war. Lg.

1
@sweetmelonxx3

Ok, Hoffentlich Hilft es. Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deiner Youtubekarriere! :)

0

Ich mach keine YouTube Videos, ich interessiere mich fürs richtige filmen, also Short Film usw. Hab nur Tutorials bei YouTube geschaut. lg.

0

Wer filmt denn noch in .avi ? Standard sind .mp4, H264 oder .mkv. Bei vielen Modellen auch .mov.

0

Was möchtest Du wissen?