Warum sind Menschen so undankbar?

4 Antworten

ja du hast recht. aber du bist sicher auch mal traurig oder wütend oder so. sogesehen wären ja alle menschen die reich sind glücklich, das ist doch gar nicht so! wenn du ne 6 in mathe hast, ärgerst du dich bestimmt auch, obwohl du eigentllich froh sein müsstest in dem moment, überhaupt ne mathearbeit schreiben zu dürfen, denn kinder in syrien sterben. oder deine mama stirbt. bist du dann nciht traurig? ist ja quatsch traurig zu sein, kinder in afrika haben manchmal gar keine eltern mehr! weißt du, es ist immer eine ansichtssache. im grund emüssten wir alle glücklich sein und menschen mit handycaps oder die arm sind, immer unglücklich. doch auch das ist nicht so. manch einer der taub ist, ist viel glücklicher als jemand der kerngesund ist. da muss man dem gesunden auch keinen vorwurf machen. jeder ist geboren mit einem bestimmten dopamin-system welche sbestimmt ob wir ein eher froher oder unglückliche rmensch sind. das glück eines menschen hängt auch eher wenig damit zusammen wie er aussieht und was er kann, als damit, soziale unterstzüzung zu haben und gelieb tzu werden. so einfach ist das eigentlich.

Das kann dir denke ich keiner wirklich beantworten :) Denn für jeden Fall, den du aufgezählt hast gibt es einen Anderen Grund. Sei es,dass man dumm ist oder einfach Spaß dran hat andere Leute zu verspotten oder ,dass man einfach Aufmerksamkeit will

Wieso verallgemeinern so viele Menschen nur aufgrund ihrer eigenen völlig subjektiven Erfahrung?

Wann ein Problem ein Problem ist....das ist sehr individuell und Schicksale kann man nicht miteinander vergleichen. Denn: Schlimmer geht immer!

Und doch hat jeder ein Recht auf seinen eigenen Schmerz und Kummer. Wenn ich ein Problem habe und es mir schlecht geht, dann geht es mir nicht besser nur weil ich weiß, dass es anderen Menschen noch schlechter geht als mir. Das relativiert meinen eigenen Kummer in keiner Weise. Und trotzdem bedeutet das nicht, dass ich auf der anderen Seite nicht durchaus Dankbar sein kann für viele Dinge die ich habe. Vor allem Gesundheit.

Du kannst dich doch unmöglich in andere Menschen reinversetzen. Du kannst doch gar nicht wissen wie sich die Leute fühlen. Nicht alle Leute die reich sind oder viele Freunde haben, sind auch gleichzeitig glücklich. Du schreibst es doch selbst, Hauptsache gesund und fröhlich. Ja aber woher willst du denn wissen, ob sie wirklich gesund und fröhlich sind, kannst du doch gar nicht. Nur wenn man hier irgendwelche Texte liest, weiß man doch überhaupt nichts über den Menschen, also kannst du mMn nicht urteilen.

Finde deine Frage fürn Arsc..., ganz ehrlich.

Was möchtest Du wissen?