Warum schätzen Menschen wertvolle Dinge im Leben nicht wert?

10 Antworten

Weil der Mensch undankbar ist und sich ständig mit Anderen vergleicht, denen es 'besser' geht.

Wenn wir uns unbedingt mit jmd vergleichen wollen, sollten wir auf die Menschen schauen, die es schwerer haben als wir.
So lernen wir auch wieder Dankbarkeit zu zeigen.

Weil viele erst wissen was sie hatten wenn es mal weg ist!

Alles was du (im Überfluss) hast kannst du nicht vermissen und schätzt es so schön automatisch weniger, es ist ja "normal"

Oft schätzt man Dinge erst, wenn man sie verloren hat. Vorher sind sie zu selbstverständlich.

das ist eine sehr sehr schwere frage. ich schätze sehr meine familie! ❤️

Weil sie zu verblendet worden sind mit Wohlstand. Weil wir seit dem 2. Weltkrieg keinen Krieg mehr erfahren mussten...

Was möchtest Du wissen?