Warum sind Hunde so niedlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist immer die Sicht des Einzelnen, was er als süß empfindet. Andere Menschen bekommen beim Anblick eines Hundes panik, oder aber finden das Tier alles andere als süß.

Ich persönlich finde die meisten Hunde nett teilweise sogar süß (bin kein so tuteltutel Mensch) - aber die ganzen Datschnasenhunde finde ich Pott hässlich.

Also was so manche Menschen niedlich finden kann ein anderer Mensch nicht nachvollziehen.

Mein Bruder sagt z.B. das Pferde stinken und doof sind er mag sie nur auf dem Teller, als Sauerbraten. Ich liebe meine Pferde und finde die hübsch, so verschieden sind die Ansichten.

Viele Hunderassen haben im Laufe der Jahrzehnte durch die gezielte Zuechtung immer groessere Augen bekommen, das ist es was wir bei Welpen auch so suess finden (Stichwort: Kindchenschema). So wie bei allem anderen auch stand der Gewinn im Vordergrund, je suesser der Hund desto eher wird er gekauft (ausser fuer die Jagd/Polizei)

LG

Hallo,

meine zwei sind auch solche Sternchen, es ist grandios, von der Arbeit nach Hause zu kommen und ich könnte sie oft richtig knutschen (sind kleine Hunde).

Ich denke, dass sie das immer öfter tun, wofür sie belohnt werden, also durch Futter oder eben Aufmerksamkeit, Zuwendung, Lob etc. Und für's Niedlichsein bekommen sie ja Aufmerksamkeit und Lob und Leckerchen und und und.

Na und, macht doch nix?

wenn du selber einen Hast dann weißt du es ;) !

Hunde sind nicht schlecht,aber Kaninchen sind auch drollig.Niemand ist unschuldiger.Und katzen,wenn die spielen.keine Ahnung,das ist einfach so.

Was möchtest Du wissen?