Warum sind Frauen eigentlich immer so schnell beleidigt?

10 Antworten

Männer sind noch leichter beleidigt. Man muss ihnen nur sagen, dass sie nicht alles besser wissen. Mein Ex-Freund war da ganz schlimm, der wusste ja alles besser- und ich durfte ihm den Reifen wechseln, weil er das schlichtweg nicht konnte. Er war sehr beleidigt, weil es nicht lange gedauert hat.

... das ist der feine Unterschied zwischen Mann und Frau. Das weibliche Wesen ist nun mal emotionaler und das männliche Wesen rationaler von der Empfindungen her. Leider verstehen die meisten Männer damit nicht umzugehen. Ist halt auch ne Erziehungssache...

Ey Merlin,

da musst Du vermutlich lange suchen! Beleidigt sind sie nicht wirklich, sie spielen Theater, Theater deshalb, das Du stets einen Grund hast zu Kreuze zu kriechen und Dich für nichts zu entschuldigen, das geht solange bis Du die Faxen dicke hast! das Wort " Personen " ist von dem griechischen Begriff " Persona " abgeleitet und bedeutet nichts anderes als Spieler gleich Schauspieler, das Beleidigtsein ist also ein Schauspiel das Du bewundern sollst, denn Frauen sind gefühlsbetont und dieses Gefühl wird durch die Scheinbeleidigung und Dein dadurch bedingtes unterwürfiges Verhalten erzeugt. Ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten?

LG

Warum stehen Frauen auf heiße Luft?

Also warum stehen Frauen auf Choleriker die nix in der Birne haben als heiße Luft die nur um den heißen Brei reden aber keine Substanz haben. Warum?

...zur Frage

Was hält ihr von Freundschaft +? Was sind die vor und Nachteile daran?

Mich würd das mal interessieren was ihr davon hält , würdet ihr das machen, wenn ja warum und wenn nein warum nicht ?
Kann man F+ eigentlich mit mehreren machen  oder darf es nur eine bestimmte Person sein ? 🤔

...zur Frage

Warum meckern Männer meistens, wenn sie unter sich sind über Frauen?

Mir ist aufgefallen das Männer sehr häufig über ihre Frauen sprechen. Zwar ist es so das Männer sehr häufig genau über die gleichen sachen meckern wie bei "seiner" eigenen Frau. alle meckern über die gleichen alltäglichen ( lieb gesagt ) Probleme einer Frau. Dabei reden die Männer alle genau gleich über die Frauen. Es ist ja nicht so das es böse gemeint währe. Aber es meckern halt alle Männer über genau die gleichen sachen wie es ist mit einer Frau ( in bestimmten bereichen ) zusammen zu leben.

Ich frage mich ob es auch das gegenteil davon gibt? Gibt es eine beziehung in der die Frau ander ist als wir männer darüber meckern? Oder brauchen wir Männer das einfach über unsere Frauen zu lästern und jeder kennt die situation.

...zur Frage

Warum sehen vergebene Männer anderen Frauen nach!

Warum sehen Männer, die glücklich vergeben sind, anderen Frauen hinterher? Oder sind die gar nicht glücklich? gefallen denen ihre freundinnen selbst nicht??

...zur Frage

Warum meckern Frauen immer?

Warum meckern immer Frauen das sie anders behandelt werden.
Aber es ist Pflicht das man das Essen fuer sie bezahlt oder die Getranke... So ein mist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?