Warum sind die Preise immer ungerade

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hat einen psychologischen Hintergrund. Wenn der Preis bei 2,99 Euro liegt, so nimmt der potentielle Käufer einen Preis von 2 Euro und etwas wahr. Wäre der Preis nur einen Cent teurer, so wäre die wahrnehmung bei 3 Euro. Dies macht einen großen Unterschied im Kaufverhalten.

Weil es weniger Aussieht wenn zB 99,99€ dasteht als 100€. Glaub das es wirklich so ist.(ist also ernst gemeint)

Das ist halt ein pycholgischer Trick, dadurch sieht es einfach weniger aus, auch wenn man genau weiß, das da zum beispiel nur noch 1 Cent fehlt oder so, damit die Zahl gerade wird.

psychotrick.denn du guckst nämlich immer zuerst auf die z.b bei 2,95 auf 2€,vernachlässigst also die 95ct(welche wieder fastn € sind)naja,aber wir haben uns so sehr drangewöhnt,dir rechnen automatisch 3€(als bsp)

Das sind Schwellenpreise, jemand der etwas für 2,99 kauft, denkt, er habe was für 2 Euro gekauft, und nicht, dass es fast 3 waren.

Sieht erstens weniger aus, zweitens, damit Wechselgeld (kleine Münzen) in Umlauf kommen!

Nein! Die Preise sind so weil 2,99 den Leuten billiger vorkommt als glatte 3€ und sie bei 2,99 mehr zugreifen als bei 3€ das wurd bei galileo getestet^^

Was möchtest Du wissen?