warum schreiben jungs am anfang einen immer oft und intensiv an und nach paar wochen nicht mehr?

9 Antworten

Weil sie sich anfangs Hoffnungen machen höchstwahrscheinlich. Wenn keine Rückmeldung kommt oder eben eine eher abgeneigte, dann lassen sie es eben irgendwann, das ist völlig normal. Sei doch froh, dass sie dir so ehrlich zeigen, worum es ihnen nur ging. Denn befreundet sein, wollen diese sicherlich nicht.

Das ist einfach manch mal so das man eine andere findet die person lange weillig wird weil man alles weis über sie oder du nur stumpfe antworten gibt oder zu auf dringlich ist und wen man immer alles schreiben muss als junge ist das auch anstrengend du musst unterhaltsam sein nett und aufmerksam dann verliert man auch nicht so schnell die Interesse an dir und überrasch die person mit irgendwas ( nicht auf irgendwelche nackt-,bh-,Oberkörper freien bildern bezogen)

Du verallgemeinerst. Auch Mädchen können einen Jungen anfangs mehr kontaktieren als nachher. Und man sollte sich auch die Frage stellen, ob man vielleicht sogar selbst daran Schuld ist, weil nicht immer nur Desinteresse des anderen die Ursache sein kann, sondern auch eigene Anstrengungen vielleicht fehlten. Kontaktpflege ist immer von beiden Seiten abhängig.

Was möchtest Du wissen?