Warum schmeckt so vieles nach "Huhn/Hühnchen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht liegt es auch daran, daß industrielles Hühnchenfleisch eigentlich gar keinen besonderen Eigengeschmack mehr hat?

Wenn ich an Hühnchen denke, denke ich immer an die, die es in meiner Jugend bei meiner Tante gab. Die hatten eigene, von denen wurde eins geschlachtet - und der Geschmack war unvergleichlich gut! Ich habe noch nie etwas gegessen, was genau so schmeckte - und deshalb würde mir der Vergleich auch gar nicht einfallen. Hühnchen aus dem Supermarkt schmecken nämlich meistens gar nicht wie Hühnchen!

DH

0
@critter

Von mir Natürlich auch DH. Hast Recht. Wir bekommen ab und zu ein Hinkel von unserem Nachbarn der noch welche hält. Schmeckt echt anderes wie das Huhn aus dem Supermarkt.

0

Die Phrase "Es schmeckt wie Hühnchen" ist ein Anglizismus. Im Angloamerikanischen Raum wird die Phrase "tastes like chicken" für etwas verwendet, das man noch nie gegessen hat und dessen Geschmack man beschreiben möchte.
Dieses "tastes like chicken" ist ursprünglich ironisch-humoresk gemeint gewesen, heute ist es ein Klischee-Bild. Die Sachen, die man ist, schmecken gar nicht oft nach Hühnchen, aber man benutzt aus Bequemlichkeit und Wortfaulheit immer wieder dieselbe Phrase.

Glaube ich kaum das es nur so daher gesagt wird. Ich habe schon verschiedene Sachen probiert die man nicht jeden Tag auf den Tisch stehen hat und somit nicht den Geschmack kennt. Einige davon kamen vom Geschmack her dem Hünchenfleisch sehr ähnlich, andere wiederum auch nicht.

0
@radar74

kommt drauf an, wie eng man den "Hühnchengeschmack" definiert. Genaugenommen schmeckt nur Hühnchen wie Hühnchen. Aber heutzutage weiß man echt nie. - Vgl. auch die sehr gute Antwort von anjanni drunter.

0

Die Phrase kannte ich noch garnicht, wieder was dazu gelernt. Interessante Sichtweise! Könnte mir sogar gut vorstellen die Phrase in diesem Sinne nutzen. Denke aber auch das viele das mit dem "Schmeckt nach Huhn" tatsächlich ernst meinen.

0

Vermutlich weil man nicht weiß wie bestimmte eigentlich genau schmecken. Dann vergleicht man es mit etwas was man kennt und vermutlich kommt der Geschmack dem bekannten Hühnchengeschmack am nächsten ran.

Schlimmer finde ich Eier, die einen leichten "Fischgeschmack" haben.

Was möchtest Du wissen?