Warum nur so wenig physikalischer Speicher frei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erstmal spricht nichts gegen 47 Prozesse - Paperkite labert absoluten Müll. Ich hab ein absolut schlankes Windows 7 und 60 Prozesse am laufen.

Was da nun bei Cache und Frei steht kann dir aaabsolut egal sein (erklärung findest du aber hier: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/See-details-about-your-computers-performance-using-Task-Manager ; auszug: In den erweiterten Tabellen unter den Diagrammen sind verschiedene Details zur Arbeitsspeicher- und Ressourcenauslastung aufgelistet. Unter Physikalischer Speicher (MB) gibt Insgesamt die Menge von Arbeitsspeicher an, die auf dem Computer installiert ist (in MB). Im Cache bezieht sich auf die Menge von physikalischem Speicher, die zuletzt für Systemressourcen verwendet wurde. Verfügbar gibt die Menge von Arbeitsspeicher an, die zurzeit nicht verwendet wird oder keine nützlichen Informationen enthält (anders als zwischengespeicherte Dateien, die nützliche Informationen enthalten))


Das einzig für dich relevante ist "Insgesamt", weil es dir sagt, wie viel du überhaupt an RAM hast, und "Verfügbar", weils dir sagt, auf wie viel du NOCH zugreifen könntest. Insgesamt minus Verfügbar = der aktuell genutzte RAM.


Welcher Prozess wie viel braucht siehst du unter "Prozesse" ganz oben, angegeben in MB (vor dem komma) und 3 Stellen hinter dem Komma.


Dass man diesen Angaben keinen Glauben schenken darf, wie Paperkite sagt, ist wieder mal absolut Bullshit und der größte Müll überhaupt. Natürlich stimmen diese Werte. Wenn dus nicht glaubst... Paperkite hat über 4000 Antworten gegeben, und nur 200 hilfreichste bekommen... ich hab nicht mal 900 antworten gegeben, und schon 135 hilfreichste. Platin-Fragant hin oder her, Paperkite hat keine Ahnung von was er redet :-)


By the way - wenn du deinen Arbeitsspeicher entlasten willst, brauchst du dazu keine Systemsteuerung ^^ du drückst einfach die Windowstaste + R, schreibst msconfig, drückst Enter. Wählst oben "Systemstart", und entfernst das Häkchen bei allem, das du nicht zwangsweise direkt beim Starten des PCs brauchst (ICQ, Winamp, Adobe Reader, iTunes, Quicktime, Steam, Java, ...). Wenn du dir bei was nicht ganz sicher bist, frag mich oder lass es sicherheitshalber drin. Dadurch kickst du die programme aus dem Autostart, und sie laufen nicht mehr sinnlos im Hintergrund :-)


Oh, übrigens... Windows Vista ist nicht so schlecht wie alle sagen; es haben nur viele Leute Probleme damit. Wenn man damit klar kommt ist alles absolut prima :-) Oh, und ja, es ist normal, dass dein Browser richtig viel Arbeitsspeicher braucht - das tun sie heute alle :-( mein Opear frisst grad 370 MB, oft ists das doppelte ^^


Oh, und wenn du jetzt 21% RAM-Auslastung hast und 8 GB insgesamt, sind 21% gerade mal.. ca. 1,6 GB, die geschluckt werden. Bei mir sinds aktuell 1,7 GB. Du bist also wirklich vollkommen im grünen Bereich!

Na, das ist doch mal eine Aussage. Danke Dir, und- by the way- ich bin mit Vista auch sehr zufrieden, deshalb werde ich Windows 7 wohl überspringen. Und das Vista 64bit im Desktop knapp 1,7 GB benötigt ist also OK? Erschien mir recht viel..

0
@kamikaze1970

also ich fand die Änderungen von Vista zu 7 nicht grade gravierend... denk, das du nichts versäumst.

was bei dir 1,7 GB braucht ist ja nicht nur Vista - dazu gehören ja auch noch diverse andere Programme, der Browser, und und und... Abgesehen davon - selbst WENN es unnormal viel wäre, hättest du immer noch über 6 GB Reserven ^^ Ich persönlich hab, obwohl ich meinen PC wirklich auslaste und aufwendige Dinge betreibe, noch NIE meine 4 GB ausgenutzt...

Ist also alles im grünen Bereich :)

0

Nun, erstens hast Du windoof, dann auch noch VISTA! tssst So richtig ernst kannste die Angaben generell nicht werten. Mir würde eher Sorgen machen, weshalb bei Dir 47 Prozesse offen sind. Das mussde Deinem Compi mal abgewöhnen. Gibt zwei Wege, den einen kennste oder eben nicht, die Systemsteuerung. Wenn Du nicht weisst, wie, dann lasse es oder mache vorher wenigstens ein Klone der Festplatte. Ansonsten kannste eben in den laufenden Prozessen einige abschalten. Wenn Du den falschen erwischst geht gar nix mehr, aber ein Neustart hilft. Viele Prozesse sind sinnlos, da kaum gebraucht. Das löschen kannste jedesmal machen, aber in der Energiesteuerung kannste einen Slepp-Modus einrichten. Dann brauchste das nicht jedesmal neu zu machen. Wenn Du es wieder benötigst, einfach neustarten.

inklusive Leerzeichen... genau 789 Tastaturanschläge (plus Shift); dabei gings doch so viel kürzer! Lass mich dir dabei helfen: "Ich habe keine Ahnung von Computern" ^^

  1. sind 47 Prozesse nicht viel, 2. warst du nicht dazu in der Lage die Angaben zu interpretieren, 3. behauptest du zu Unrecht, dass Windows im Taskmanager falsche Angaben macht, 4. Unterstellst du Vista ein Problemgrund zu sein, 5. ist es sinnfrei laufende Prozesse zu killen, da sie beim restart wieder da sind - sowas macht man über die msconfig; 6. heißt es Sleep-Modus bzw. Stand-By, und NICHT "slepp"-Modus. Das einzige, das ähnlich klingt, ist ein Slap, und das verdienst du ^^ 7. ist es absolut keine Lösung Prozesse im Taskmanager zu killen und den PC dann nur noch in den Standby zu schicken, nur, damit die Prozesse nicht wieder kommen. junge, google doch mal nach msconfig!!!, 8. BITTE BEANTWORTE KEINE COMPUTER-FRAGEN MEHR!!! DU HAST ABSOLUT NULL UND GAR KEINE AHNUNG WOVON DU REDEST!!! MACHS WIE NETZHEIMER, UND BESUCH ERST MAL NEN KURS ZUM BEDRUCKEN VON DISKETTEN MIT DEM NADELDRUCKER!!!
0

Meine Interne Festplatte verliert Speicher ohne das ich irgendetwas mache?

Also als ich gekuckt habe wie viel speicher ich noch frei habe waren es 77 gb. so als ich aber 20 min später gekukt habe waren es nur noch 74. Ich downloade mir nichts und er macht auch keine neuen uptats. Wie kann das den sein???

...zur Frage

Win7: Physikalischer Speicher hoch

Der physikalische Speicher bei meinem PC steigt immer mehr an. Anfang des Jahres hatte ich regelmäßig 28-35% Auslastung, seit diesem Monat über 40-45%! Das ist doch nicht normal oder? Besonders wenn ich eine Internetverbindung herstelle, steigt die Auslastung an. Wenn ich diese wieder beende, sinkt die Auslastung leicht auf unter 40%. Kann das ein Virus sein? Avira und Windows Defender haben zwar nichts gefunden, aber die kennen vielleicht auch nicht alles! Ich kenn mich mit PCs voll nicht aus - hat da jemand eine Idee!???

...zur Frage

Hoher Arbeitsspeicher 13.9GB von 16GB im leerlauf.?

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen mein System von Windows 7 auf 10 geupdatet ohne Verluste meiner Programme.

Jetzt ist das bei mir aber so ich dauerhaft ohne offenes Programm was nicht gerade von Windows benötigt wird 13.9 GB RAM Auslastung habe.

Ich kann aber im Ressourcenmonitor bei dem Task-Manager nichts finden was die 13GB Auslastung hervorrufen könnte.

Hat irgendeiner eine Idee was ich da machen kann?

Ich habe 16 GB RAM und benutze einen Desktop Pc

keinen Laptop.

mfg.

Lucas

...zur Frage

Datenträger auslastung durchgehend auf 100%?

Meine Laptop datenträger auslastung ist durchgehend auf 100%. Es ist kein bestimmtes programm was es verursacht, quasi alles bringt ihn auf 100%. Habe 699Mb platz aber schon bei prozessen die 10Mb verursachen geht er auf 100%, Virenscanner zeigt auch nix an und beim auto-start hab ich auch schon nachgeguckt, sind nur noch 6 prozesse mit mittlerer auslastung. Bitte um hilfe!

...zur Frage

SSD Speicher verändert sich einfachso?

Ich habe auf meinem PC eine SSD (128GB). Momentan habe ich 40.4 GB frei. Doch vor 10 Minuten hatte ich 39.2 GB frei, währenddem ich ein Spiel spielte, welches auch auf der SSD installiert ist (weiss nicht ob das etwas damit zu tun hat). Warum schwankt es, warum habe ich 40.4 GB frei, und dann einfach 39.2 GB?

...zur Frage

New Volume (D:) was ist das?

Hallo Leute unzwar habe ich ein Gaming pc mit 118 Gb speicher davon sind jetzt 81 gb belegt und habe noch frei für 37gb und wollte mir ein spiel holen das 40 Gb speicher braucht wie mache ich das jetzt geht das? und ich habe noch einen speicher aber ich weiß nicht was das ist neben dem Windows (C:) Ist noch ein speicher namens New Volume (D:) weißt jemand was das ist? ^^ Schau Bild.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?