Warum nimmt man beim drogenkonsum so stark ab, und ab wann nimmt man ab?

10 Antworten

ich hab mit der schei..e angefangen da war ich 13und ich muss sagen trotz ständiger einnahme der droge crystel und Tagelangem wach sein nimmt man so schnell nicht ab es sei denn man macht es jeden tag oder schon jahrelang....jedem jugendlichen würde ich von dem mist abratten denn es zerstört nicht nur denn körper oder die psyche sondern auch das ganze Leben.Bin froh das ich von der chemie runter bin....also lieber diät und sport als sowas^^....

es stimmt es sind die substanzen die z.B. im Speed sind vorallem Amphetamin ist der wichtigste grund warum manabnimmt. es unterdrück das hungergefühl erheblich. ich selbst hab auf ca 5 wochen rund 8kg abgenommen. nur das gefährlichste ist,dass das durstgefühl weg ist und du deinen körper nicht nur das essen verweigerst sondern austrocknest.wenn es einen drogentoten gibt der an speed,koks,crystal gestorben ist, dann weil sie keine flüssigkeit mehr zu sich genommen haben! das jedoch das abgemagerte am crystal liegt stimmt nicht ganz. es ist zwar härter als speed aber nicht mehr gefährlich - außer zur abhängigkeit!! wie gesagt das hungergefühl und das durstgefühl liegt zum größten teil am amphetamin...kennst du leute die das nehmen sie sollen wenigstens darauf achten, dass sie genug trinken, denn das kann tödlich ausgehen!!! ich wollte es auch nicht glauben, bis es mich in der disko weggelassen hat...und bitte läßt die finger davon, es ist kein spaß mehr wenn du abhängig bist

Ich hab angefangen mit dem kiffen..und dann bin ich noch tiefer gerutscht und zwar auch zum Crystel..am anfang fand ich es sehr cool dieses besondere gefühl total entspannend und einfach nur gut gelaunt und nicht müde!! Bei jeder line war ich dann 4tage wach ohne was zu essen oder ein auge zu zu machen.. das mit dem drinken war auch nicht mehr soo wichtiq für mich. Jch hatte da nur noch lust auf Party..chatten..reden..lachen.. und einfach zu laufen oda tanzen..! Nach 2monaten ungefähr hat meine mum mich dann gefragt wieso ich denn so viel abnehmen würde.. und ich hab mich dann qewoqen vorher hatte ich ungefähr 78kilo mittlerweile wieg ich nur noch 60kilo..da ich es alle 4tage machte und auch mehrmals. heute bereu ich es das ich damit erst angefangen habe..aber trotzdem bin ich noch froh das ich nich in denn kreis von heroin qerutscht bin also ich kann nur an alle saqen die es vllt machen wollen oda grade damit anfangen lasst die finger von dem zeug.. raucht lieber mal einen das finde ich okk. aber nicht so wie ich rauchen und ziehen qleichzeitiq das macht euren körper völlig kaputt.. mittlerweile bin ich seit 3monaten clean!! Und ich bin froh darüber denn die schäden was man von droqen bekommt sind nicht gerade schön!!!emphasized text

Weiß jemand was das ist? Etwas für den Drogenkonsum?

Habe es bei meinem Sohn gefunden. Ich gehe nicht davon aus dass er Drogen nimmt, aber ich bin mir bei seinen Freunden nicht so sicher...

...zur Frage

Mein Freund nimmt Drogen ich habe ein paar Fragen zur Drogen. Was ist in Extasy und was ist in meth drin?

Mein Freund nimmt alles durch. Er kifft er nimmt sämtliche Pillen. In der meisten Zeit weiß ich was drin ist doch wie werden Extasy  und meth hergestellt?

...zur Frage

Nikotinsucht im vergleich zu anderen Drogen?

Nikotinsucht, mit der Sucht anderer Drogen vergleichen ( Heroin, Speed, Kokain, Crystal usw..) ist es zb einfacher mit dem rauchen aufzuhören, als mit Hero?

...zur Frage

Wie weiß man ob jemand Drogen nimmt? Merkt man es am Verhalten oder Gesichtsausdruck?

Wie weiß man ob jemand drogen nimmt (verhalten oder gesichtsausdruck)

...zur Frage

DROGENFILME XTC

Filme mit Drogen (xtc, speed.. kein gras) wo Jugendliche drogen konsumieren und es darum geht?

...zur Frage

Was haltet ihr von Drogen/Konsumenten?

Was haltet ihr von Drogen und Leute die Drogen konsomieren z.B regelmäßig gras aber auch andere Drogen wie Speed XTC Kokain LSD ich rede von ab und zu mal aber keine harten Drogen wie Heroin oder Crack. Kenne viele Leute die ab und zu z.B Koksen oder mal ein Teil nehmen und die meisten haben ein ganz normales Leben und man würde nie merken das sie Drogen konsumieren. Ich nehme zwar selbst keine Drogen (ab und an kiffen) aber habe auch nichts gegen solche Leute. Wenn man sein Leben hinbekommt ist finde ich alles im grünen Bereich, was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?