Warum muss ich immer unter Leuten sein um mich nicht einsam zu fühlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, dann bist du wohl einfach extrem extrovertiert - und quasidas genaue Gegenteil von mir - ich hab für den umgekehrten Fall noch kein richtiges Rezept gefunden, außer zu akzeptieren, dass ich bin, wie ich bin und mir meine Rückzugsorte zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dich selber glücklich :) Statt zuhause herum-sitzen und Löcher in die Luft Bohren... hättest du bereits einen Spatziergang ;) machen können.

Ein gutes Buch lesen, DIR selbst deine Lieblings- Seelen-Nahrung zufügen..
.. Hunger? Nein? Wirklich? Ich hab da edelsten Aufschnitt mit einem Chili-Käse. Das schmeckt Herrlich wen man weis, was man isst :)

Etwas zu Trinken vielleicht? Ich mach Dir ein Straciatella-Eis-Shake mit bester Schweizer-Milch ;)

Quatschen? Uee das geht auch im Internet :)
Ich liebe es alleine zu sein, ich Arbeite in der Gastro und höre genug Stuss :D

Worauf hast Du Lust? Jetzt gerade?
Wen du es träumen kannst, kannst du es auch tun - Walt Disney

Sorge Dich nicht - Lebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?