Warum mögen Katzen Pappe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MCraft,

ja, die Sache mit der Pappe :-)

es ist ganz egal ob es ein einfaches Stück Pappe, ein Schuhkarton, Eierkarton oder ein großer Umzugskarton ist, die Katze muss da rein.

Aber warum eigentlich ? Darüber Rätseln sogar die Forscher immer noch. Aber es gibt zwei Erklärungsversuche.

Ein Tierheim in den Niederlanden hat in Zusammenarbeit mit der Universität von Utrecht, zehn Katzen einen Karton/Kiste als Rückzugsort hin gestellt. Man stellte fest, das schon nach 3 Tagen, jene Katzen die in einem Karton saßen, wesentlich entspannter waren. Dazu wurde auch von den Forscher in dem Fachmagazin „Applied Animal Behaviour Science“ was veröffentlicht.

Kartons bauen also Stress ab !

Wenn man die Begeisterung der Katzen beobachtet, wenn sie einen Karton sehen, muss da aber noch mehr dahinter stecken.

Ein Karton scheint warm und gemütlich zu sein und bietet so einen idealen Rückzugsort.
Ein Studie aus dem Jahr 2006 erklärt, das die Wohlfühltemperatur von Katzen bei 30-36 Grad liegt. Bei dieser Wärme müssen Katzen keine zusätzliche Energie aufbringen, um ihre Körperwärme zu halten. Ein Karton oder eine Kiste, vor allem wenn sie aus Pappe sind, isoliert gut. Je kleiner, desto besser. Daher mögen Katzen es auch gerne, wenn der Karton recht eng ist. So wird es besonders schnell warm und gemütlich.

Also halten wir fest, Katzen lieben Kartons weil sie zum einen Stress abbauen und zum anderen einfach herrlich warm und gemütlich sind.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pappwärmt. Die Katzen liegen nicht auf blankem Boden sondern es ist warm, kuschelig, man kan sich verstecken....

Ich habe nach meinem Umzug einen großen neuen Kratzbaum gekauft. Noch während des Zusammenbaus, hat mein Kater Paul sich in den Riesenkarton gelegt und geschnurrt, was das Zeug hält. Meine Rosi guckt mal rein, aber das war es auch. Seitdem habe ich neben einem neuen Kratzbaum auch die Kiste im Wohnzimmer stehen. Paul genießt es sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber ich schätze, dass die Pappe auch etwas wärmt, wenn man sich darauf legt. Für Katzen ist es wohl ein sehr angenehmes Gefühl, wenn sie auf Pappe liegen. Als ich kleiner war hab ich mich immer mit meiner Katze in Kartons gelegt um mit ihr zu kuscheln. In den Kartons fand ich das auch warm. Naja hoffe ich habe dir geholfen. Weiß aber nicht ob es stimmen tut.😁😉🐱🐈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist warm und ein Karton ist ein kuschliges etwas mögen fast alle Katzen meine am Liebsten Löcher drinnen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil es interessant für sie ist und sie es noch nicht kennen. Sie wollen nur damit spielen :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
10.02.2016, 07:41

Nicht wirklich. Meine Katzen kennen pappe schon seit Jahren und spielen nicht im geringsten damit sondern kuscheln damit und nutzen es manchmal als Ersatz für einen Kratzbaum (obwohl wir den haben)

0
Kommentar von gerlochi
10.02.2016, 07:48

hmm... dann zieht es die katzen irgendwie an, aber wie, kann ich dir nicht sagen

0

Was möchtest Du wissen?