Der Laser sollte nicht zu stark sein, wenn er so stark ist, dass er zur Erblindung führen kann, zählt deine eigentlich als Spielzeug gedachte Laserpistole tatsächlich als Kriegswaffe (nach deutschem Gesetz)! Kannst du hier nachlesen (steht ganz unten): https://www.gesetze-im-internet.de/krwaffkontrg/anlage.html

...zur Antwort

Alter, wenn dir jemand mit der Drohne vor den Schnabel fliegt, während du aber noch in einer Wohnung, sprich nicht in der Öffentlichkeit bist, bist du Opfer einer Straftat. Höhö, Opfer. :D

Aber eigentlich kannst du das Teil ruhig mit deinem Luftgewehr zerstören, Videobeweise würden nicht nur die eigentlich illegale Sachbeschädigung sondern auch die illegale Beobachtung filmen. Da man sich normalerweise selbst nicht auf die Schnauze legen will, vermeidet man es dann in der Regel auch, mit solchen doppelten Beweismitteln (also wo auch die eigene Straftat drauf ist) sich zu beschweren.

Jedoch solltest du drauf achten, wohin genau du schießt, damit keine Kollateralschäden entstehen.

...zur Antwort

Waffengesetz in Österreich, gut so oder nicht?

Servus! Da ich schon einige Fragen zum Waffengesetz in Österreich beantwortet habe und es da recht viel Unwissenheit zu geben scheint, dachte ich mir, ich mach mal eine umfrage was ihr davon so haltet. Natürlich darf jeder abstimmen und nicht nur Österreicher :-)

So erst einmal eine Erklärung für die, die es nicht wissen.

Freie Waffen wie Luftgewehre unter 6mm (es gibt keine Joulegrenze), Softair, CO² Waffen, Schreckschusswaffen, und die meisten Vorderlader (Ausnahme, Mehrschüssige Perkussionswaffen) sind komplett frei ab 18 und werden auch nicht registriert.

Einschüssige Waffen mit glattem Lauf (Doppelflinte,Einlaufflinte usw.) (ein Schuss pro Lauf), sowie Kipplauf- und Repetierwaffen mit gezogenem Lauf (Scharfschützengewehre, Jagdgewehre, Unterhebelrepetierer, Vorderschaftrepetierer, "Flobert" usw.) sind auch "frei" ab 18 werden jedoch zusätzlich im Waffenregister registriert, und man darf sie erst 3 Tage nach erwerb mit nach Hause nehmen, falls man keine WBK oder Jagdkarte besitzt.

Pistolen/Revolver, halbautomatische Langwaffen und Schrotrepetierer (keine Vorderschaftrep.) darf mit einer Waffenbesitzkarte erwerben. Anders als in Deutschland steht jedem Bürger über 21 und ohne Waffenverbot eine WBK zu! Jedoch hat man bei uns nur 2 Plätze zu beginn (später kann man mehr bekommen), daher darf man nur 2 solche Waffen haben.

Vorderschafrepetierflinten, umgangsprachlich "Pumpguns", Großkalibrige Scharfschützengewehre (Panzerbüchsen), Schaldämpfer und Vollautomaten sind verboten und nur mit Ausnahmegenehmigung zu bekommen.

Ich würde mich freuen wenn ihr eine kleine Begründung zu eurer Meinung schreiben würdet.

...zur Frage
Ich bin Positiv überrascht, finde es gut so.

Das einzige was ich da ein wenig kurios finde, ist, dass Schalldämpfer nicht so leicht zu erwerben sind. Ansonsten muss ich ehrlich sagen, mir gefallen diese Regelungen.

...zur Antwort

Bandicam ist perfekt. Mit unter 40€ ist der Preis in Ordnung, die Leistung des Programms ist aber unglaublich.

Je nach Einstellungen kannst du das Programm auch bei schwächeren Endgeräten laufen lassen (einfach die Qualität runter drehen). Das können nicht viele Programme von sich behaupten. Zudem ist es einfach zu bedienen.

Durch die Qualität kann man mit diesem Programm professionelle Aufnahmen machen, durch die einfache Bedienbarkeit sind auch Amateuraufnahmen mit etwas mehr Qualität machbar.

...zur Antwort

Bandicam

Einfach zu bedienen, kann man für glaube ich zwischen 20 und 25 Euro eine Lizenz erwerben (welche nur einmalig gültig ist). Kann man sowohl für Amateur als auch für Professionelle Aufnahmen verwenden.

...zur Antwort

Ich empfehle BF. Wie übrigens bereits gesagt wurde, ist Team Play tatsächlich ein sehr wichtiges Element in BF, während ein Team in CoD meistens einfach nur Müll ist, da die meisten eh alleine spielen (die nehmen den Begriff Ego-Shooter ein bisschen zu wörtlich). Natürlich hat das als Einzelgänger Nachteile in BF und man muss sich tatsächlich erst mal daran gewöhnen... Aber wenn man sich mit jemandem gut versteht und mit dem gemeinsam zockt kann das ne ordentliche runde werden.

...zur Antwort

Definitiv ein Fall für nen Therapeuten.

Klingt vielleicht ignorant und... wie auch immer, aber ich meine es ernst, du solltest dir einen Therapeuten suchen.

...zur Antwort

Ich halte es für eher unwahrscheinlich, aber durchaus möglich. Statt dir darüber Gedanken zu machen, empfehle ich eine Entzugsklinik (heißt das überhaupt so? du weißt jedenfalls was ich meine).

...zur Antwort

Geh zum Jugendamt.

Oder zur Polizei.

Oder zu beiden. Ersteres ist aber wahrscheinlich die bessere Option.

...zur Antwort