Welche Begründung zur Berufswahl als Einzelhandelskauffrau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dir schon mehr einfallen lassen. In fast allen Berufen hast du mit Menschen zu tun. Wenn du Einzelhandelskaufmann werden möchtest, dann sollten dir Argumente einfallen warum dir das verkaufen von waren so viel Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamlambertfan1
07.02.2017, 15:00

mir gefällt die warenveräumung und die kassen tätigkeiten und die menschen zu beraten kann ich das so schreiben ?

1
Kommentar von herzilein35
07.02.2017, 15:08

Das ist keine Begründung und ich glaube so sehr möchtest du den Betuf nicht lernen und siehst diesen nur als Notlösung. Mache nicht den selben Fehler wie ich.

2

Umgang mit Menschen hat man fast in allen Berufen. Das schreibt auch jeder..

Wo willst du dich den bewerben ?

Du könntest dann nämlich auf ihr Warenangebot beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamlambertfan1
07.02.2017, 14:55

ich bewerbe mich um eine ausbildung in rossmann

0

Umgang mit Menschen schreiben alle und das sagt null aus. Du musst doch wissen warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamlambertfan1
07.02.2017, 15:02

was könnte man denn zBs. sagen ?

0

Was möchtest Du wissen?