Warum macht mich Kaffee müde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, Koffein wirkt zunächst aufputschend, aber nach ca. 4 Stunden (sowas um den Dreh) fällt die Wirkung meist rapide ab. Folge => Man wird müde, außer man legt eben nach.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chronozocker
04.09.2016, 20:40

Danke, nur bemerke ich meist, dass schon nach ca. einer halben bis einer Stunde extrem müde werde.
Dass Kaffee nach der "Wirkung" unangenehm wird wusste ich, ich wundere mich nur, warum es bei mir so schnell ist :)

0

Was möchtest Du wissen?