Warum liegt bei gekauften Bauernhof-Eiern der Dotter immer seitlich?

2 Antworten

hallo,... das liegt an der Lagerung. Eier immer mit der spitzen Seite nach oben lagern, mindestens  3 Tage lang..Frische Eier lassen sich, nach dem Kochen , auch meistens sehr schlecht pellen, da nützt auch kein abschrecken.. 

Gruß,...spatzi321

Hmm wir haben auch Bioeier und das ist bei uns immer unterschiedlich. Mal liegt er seitlich mal mittig. Liegt bestimmt an der Lagerung. Wir lassen unserer frischen Eier erstmal 3 Tage in der Schachtel bevor wir sie verarbeiten. Vielleicht setzt sich so der Dotter besser.

Was möchtest Du wissen?