Warum lernen wir solch unnötige sachen?

14 Antworten

Hey(:

ich habe mich das auch schon 1000-de Male gefragt und ich schätze du machst dein Abitur. Da lernt man natürlich sehr sehr sehr viel Unnötiges, ich kenne das Problem; wenn du nur das nötigste lernen willst, solle man auf's Gymnasium gehen bis zur achten Klasse und dann seinen Hauptschulabschluss machen auf einer Hauptschule (Zitat meines Mathelehrers) 

Ich finde es auch sehr schade, dass einem z.B. Mathe unter Umständen sein Abitur kaputt macht, nur weil es einem nicht liegt. Hier geht es leider ebenfalls nicht um die Frage "willst du?", sondern um die Menge und die Anstrengung, welche du ins Lernen investierst. 

Ich glaube es war 2014, als ja ein riesiger Hype um die Abiturientin war, welche einen offenen Brief (ich glaube ans Bildungsministerium) geschrieben hat, in dem sie meinte, man könnte am Ende des Abiturs zwar Logarithmen rechnen, aber keinen Mietvertrag ausfüllen. (nur ein Beispiel) und meiner Meinung nach hatte sie vollkommen Recht mit dieser Aussage, denn wenn man dann etwas Wichtiges machen möchte, sei es einen wichtigen Vertrag abschließen oder einen Kredit aufnehmen, muss man es sich aneignen. 

Bei vielen Leuten ist es auch so, (bei mir auch haha) dass man sich die Dinge und Informationen selbst aneignet. So lernt man in Geschichte z.B. (bei mir) nicht welcher aktuelle Konflikt aus welchem entstanden ist, etc., sondern halt über die Vergangenheit, da man die Vergangenheit verstehen muss, um für die Zukunft zu lernen... 

Alles in allem ist es halt Allgemeinbildung, die in der Schule gelehrt wird... und das Leben besteht leider hauptsächlich aus Mathematik :D

Liebe Grüße (:

Es geht darum..du musst zeigen wie sehr du dich bücken kannst. Wer sich am meisten bückt kommt am weitesten hoch. Es geht nicht wirklich um den Lernstoff sondern um das angepasst sein. Bück dich hoch!

Weil niemand die Zeit und die Lust hat, Heranwachsenden ihre individuellen Begabungen und Fähigkeiten zu entlocken und diese zu fördern. Deswegen ist das Schulsystem so standardisiert...Seit Ewigkeiten! 

Unnötige Geschenke

hey leute ich wollte fragen ob ihr unnötige geschenke kennt, etwas das wirklich keiner braucht ^^ ich und mein freundeskreis beschenken uns immer mit unnötigen sachen :) also bitte schreibt was euch einfällt ^^

...zur Frage

Warum wird unser Schulsystem nicht geändert?

Hallo:) Ich bin selber Schüler an einem Gymnasium, gehe in die zehnte Klasse und werde jetzt schon so langsam auf mein Abitur vorbereitet. Aber schon seit längerem stell ich mir immerwieder die Frage, warum ich das alles lernen soll. Natürlich ist mir klar, dass ein Großteil des Lernstoffs einfach zum Grundwissen dazu. Mir geht es aber um die Sachen, die man wirklich zu nichts braucht, die man einfach für eine Klausur auswendig lernt und danach wieder vergisst um "Platz " im Kopf für die neuen Sachen zu schaffen die man danach wieder vergisst und so weiter. Warum lernen wir nicht Sachen die wir später noch gebrauchen können, wie eine Steuererklärung schreiben oder über Verträge? Ich weiß viel lernt man auch um einfach kritisch denken zu können. Aber ich lerne zum Beispiel seit 1 1/2 Jahren spanisch könnte mich in dem Land wahrscheinlich kaum verständigen, kann aber Gedichte auf Spanisch analysieren. Dass bei mir an der Schule g8 eingeführt wurde bringt mir nicht wirklich etwas, ich habe auch noch nicht den Sinn verstanden, warum weniger Zeit in der Schule mir helfen soll mein Abitur zu machen. Ich weiß von vielen meiner Mitschüler dass sie nachdem sie um vier nachhause gekommen sind sich noch an den Schreibtisch setzen und lernen, viel mit Freizeit ist da nicht mehr. Warum also wird an diesem Schulsystem so festgehalten? Warum ändern wir es nicht so, dass nicht sämtliche Schüler an stresssymptomen oder sogar schulangst leiden? Ich sehe da irgend wie keinen Vorteil..:/

...zur Frage

Warum lernt man in der Schule Unnötiges?

warum lernt man in der schule solche sachen wie zum beispiel 'verdauungssystem der regenwürmer' oder sowas wie 'was die vakuolen in der zelle machen' weil so etwas braucht man ja eigentlich nicht und die warscheinlichkeit ist ziemlich klein, dass man das im leben noch braucht. Warum lernt man das dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?