Warum Kritik an Lucian Freuds Portrait der Queen?

 - (Schule, Englisch, England)

4 Antworten

Sie sieht sehr wütend aus das macht sich auf einem Portrait nicht gut.

Ausserdem ist ein Auge größer als das andere und Verzogen.

Sie sieht SEHR alt aus auch wenn das okay ist und der Rest ist denke ich Kunststil.

Vg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Joa gute Schule besucht…

So "männlich" und wütend sieht sie nun wirklich nicht aus.

Aber wir wissen natürlich nicht, wie sie aussieht, wenn ihre Corgis aufs Königinnenbett gekackt haben.

Gruß, earnest

Die Kritiken aus der Presse zu dem Bild waren, dass die Abbildung an einen Transvestiten erinnrt. Auch hieß es dass man das Bild höchstens auf dem WC aufhängen könnte. und man sah drin eine Puppe aus einer Satire-Show. Der Künstler sollte eingesperrt werden für dieses Werk. Hieß es. Es hieß auch dass das Bild aussähe wie ein Hund den man misshandelt habe.

Also, den Engländern hat das nicht gefallen.

Es sieht auch nicht schmeichelhaft aus. Wenn ich das so sagen darf.

Was möchtest Du wissen?