Warum kommt einem das Wasser kalt vor...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt daher, dass deine Hautoberfläche die Körperwärme an die Luft (guter Isolator) praktisch kaum abgeben kann. Auch richtig kalte Luft (z. B. -5 Grad Celsius) macht uns wenig aus, da die Körperwärme nicht abgegeben wird. Gas (Luft) kann quasi an einem warmen Festkörper "thermisch nicht andocken". Anders Flüssigkeiten, die Wärmeleitfähigkeit von Wasser ist ungleich höher, die Körperwärme wird beinahe "abgesaugt". Eine gute Kontakt-Brücke. Und bei 25 Grad Lufttemp. kann der Körper den Wärmehaushalt positiv nachregeln, also mehr Wärme produzieren als er abgibt. Bei -5 Grad braucht er schon Unterstützung durch angepasste Kleidung. Aber 5 Grad kaltes Wasser - da ist Schutz schon schwer. Der Wärmeverlust ist höher als die Produktion. Auch bei Türklinken gibt es bspw. Unterschiede zwischen Plastik und Metall, ist auch die unterschiedliche Wärmeleitfähigkeit. Metall leitet Wärme viel besser ab und erscheint daher kalt. Bei Plastik als sehr schlechten Wärmeleiter entsteht sofort beim Anfassen eine Art "Wärmepolster". Es fasst sich nicht so kalt an, also "wärmer".

Umso mehr Feuchtigkeit in der Luft ist, desto besser funktioniert die Wärmeleitung. Auch im Bereich "heiß". Geh mal in 80 Grad warmes Wasser – nee! Nicht! War nur ein Beispiel! Aber in 80 Grad warmer, aber trockener Luft geht's so. In einer trockenen Saune hält man das aus, sogar noch mehr – an die 100 Grad. Nur kommt der Wasserdampfaufguss dazu, da wird es bei 90 Grad schon kritisch, weil die Wärme besser übertragen wird. Trotz diesen Wissens werde ich mich auch dieses Jahr im Strandbad bei 20 Grad Wassertemp. laaangsam mit eingezogenem Bauch reinbegeben…

0

Auf der Haut liegt sozusagen eine Wärmeschicht die wird in einem Windstillenraum aber nicht entfernt. Bei Wind oder Wasser wird sie kurzzeitig entfernt somit ist es kalt.

Durch das Wasser wird schneller Wärme abgegeben, darum kühlt sie im Wasser schlelles ab und das spürst du, meine theorie ;)

bin nich ganz sicher aber ich glaub, weil luft wärme besser leitet.

Ausentemperatur ist da ziemlich egal, das liegt an der Körpertemperatur fass mal in 38° C warmes wasser =)

Was möchtest Du wissen?