Warum knabbert meine Katze an mir rum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nochmal ich. Hier noch ein Video dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=vNF--QSMeFk&feature=related

Genau das meinte ich-Danke! Ich dachte schon,meine Katze nimmt heimlich Drogen :)

0
@Melamuna

Du gibst zwar für dieses Video einen Stern, weißt aber dadurch immer noch nicht, warum sie es macht ^^....

0
@polarbaer64

Ich habe im Allgemeinen Maddy92 den stern gegeben. Fuer das Video und die Erklaerung.

0
@polarbaer64

Ich hab in einer anderen Antwort erklärt warum Katzen das machen, wie Melamuna schon gesagt hat. Ich war nur nicht schnell genug zum Editieren bei meiner ersten Antwort.

0

ach gottchen ist das süß ;-D mein Kater damals hat sich an seinem eigenen Bauch immer an einem Büschel Haare genuckelt und wohlig dabei geschnurrt...

0

Dieses Verhalten nennt man den Milchtritt. Das ist den Katzen angeboren, und hat den Sinn, dass Katzenbabies beim Trinken an der Zitze der Mama diese Bewegung ausführen, um den Milchfluss anzuregen. Viele Katzen behalten das sogenannte Treteln bis ins hohe Alter bei, und machen das, wenn sie sich wohlfühlen. Auch das Saugen, wie an der Zitze, machen manche weiter, indem sie beim Menschen an der Haut nuckeln, oder an einem flauschigen Teppich.

Das ist nichts schlimmes. Deine Katze nimmt keine Drogen. Das ist ganz normales Verhalten :o).

Das Wühlen ist der sogenannte Milchtritt. Bei der Mutter treten die Kätzchen mit den Pfoten in den Bauch um den Milchfluss anzuregen. Dabei fühlen sie sich sehr geborgen und manche Katzen treten und nuckeln auch noch als Erwachsene, wenn man sie streichelt. Ist also ein Ausdruck des Wohlempfindens.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?