Wieso miaut meine Katze beim schnurren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt total niedlich, wie du deine Mieze beschreibst ...

Du hast deine Katze vermutlich noch nicht so lange oder sie ist noch ziemlich klein. Sonst hättest du vermutlich schon bemerkt, dass Katzen für verschiedene Wünsche auch ganz verschiedene Laute haben können...
Wenn ich nach Hause komme, gibt es das richtig fordernde Gemauze ("Leckerlis her!"  Als Entschädigung fürs Alleinsein quasi) , frühmorgens kurz nach dem Weckerklingeln ein ganz zartes Miauen, einen feuchten Nasenstubser  und ein paar Schnurrhaare ins Gesicht( "Halloooo ... lebst du noch?") und dann ein ganz hohes, abgehacktes Kreischen, wenn meine Katze erst vor mir sitzt, kreischt  und dann im Jagdmodus irgendwo hinfegt und erwartet, dass ich ihr folge. Meist hat sie irgendein Insekt entdeckt, das um eine Lampe flattert.
Da sitzt sie dann, guckt abwechselnd auf mich und auf das Insekt und kreischt hektisch, als wolle sie sagen "Hol mir mal den Flattermann da runter".

Wenn du für dein Kätzchen die Hauptbezugsperson bist, dann kann es auch passieren, dass sie dich quasi zur Ersatzmama erwählt und sie dir Dinge erlaubt, die auch später nur du darfst.
Meine Tigerin, eine gemütliche Hauskatze, habe ich mit 6 Wochen gekriegt.
Sie hat sich gern von meiner Schulter aus die Welt angesehen - da ist sie auch selber immer hin. Wenn ich meine Dicke (heute 9) hochnehme, dann parkt sie ihren Hintern sofort in meiner Armbeuge und hängt sich quasi bei mir über die Schulter. Das sieht immer zum Brüllen komisch aus, wenn die Dicke mit ihren gut 5 kg über meine Schulter runterhängt, Vorderpfoten frei und vor Wohlbehagen schnurrt und trampelt.

Wenn dann jemand herankommt und sie streicheln will, fängt sie böse an zu knurren, bis derjenige weggeht. Das scheinen für sie immer noch wie früher so eine Art "Mutter- Kind-Momente" zu sein, da hat kein anderer was zu suchen. Auch sie so hochzunehmen darf kein anderer außer mir.

Ich bin sicher, du wirst schnell lernen, was dein Kätzchen will. Das zeigen uns unsere Katzen schon

Ich wünsche dir ganz viele schöne Momente mit deiner kleinen Fellnase

Sie sagt dir, das machst du gut.

Achso ich dachte sie will irgendwas. Muss ich dann einfach weitermachen?

Danke für die Antwort,lg Niyana :)

0

Was möchtest Du wissen?