Warum klappert die kette am Fahrrad?

6 Antworten

Hi,

Ich denke das Problem ist, dass die Feder die den Schaltwerks-Käfig spannt entweder kaputt oder einfach zu schlapp ist.

An deiner Stelle würde ich ein Shadow+ Schaltwerk von Shimano dran hauen. Das Schaltwerk hat den Vorteil,dass du über einen kleinen Hebel die Kettenspannung härter machen kannst (Schaltwerkkäfig  wackelt nicht mehr so dolle) 

Hier kannst du es kaufen:

Deore (OK): https://www.bike-components.de/de/Shimano/Deore-Schaltwerk-Shadow-Plus-RD-M615-10-fach-Auslaufmodell-p3537

Achso es ist ein 10-Fach Schaltwerk, du kannst es aber so  begrenzen das es nur 7 Gänge Schaltet. Dafür gibt es ja die Einstell-Schrauben.

Hab ich bei meinem genauso gemacht.

Hauptsache ich konnte dir helfen.

Für weitere Fragen steh ich gerne zur Verfügung!

Mfg

vielen Dand :D

0

Hi,

wenn es sich um ein neues Fahrrad handelt, würde ich es in die Werkstatt bringen, um den Fehler zu beseitigen.

Es ist evtl. nur die Spannung der Kette. Dazu wir das Hinterrad gelockert nach hinten gezogen und das Hinterrad wieder befestigen.

Aber da das Rad neu ist, würde ich dies die Werkstatt machen lassen.

Gruß Laura

erstmal Danke, ich kann das Rad nicht leicht nach Hinten ziehen da ich da keinen platz mehr habe. Es geht einfach net.

Ich kann reifen wechseln und Bremsen reparieren etc. aber ich wusste noch net was man halt gegen diese klappern machen kann.Und ich glaube ich geh damit wirklich nochmal zum Händler weil es auch net gerade billig war.

0

Die Kette ist wahrscheinlich zu locker. Da musst Du evtl ein Glied wegnehmen, guck mal auf YT da gib tes ganz gute Tutorials dazu. Und um zu überprüfen ob die zu locker ist, heb die Kette mit zwei fingern an. Wenn sie sich über 1,5cm anheben lässt ist sie zu locker

ja 1,5 cm geht locker! vielen Dank

1

Dann ist die Kette nicht korrekt gespannt oder zu lang.

ok, danke für die Antwort, wie spann ich die?

0
@Yannickw1408

Ich würde ehrlich gesagt in einen vernünftigen Fahrradladen gehen und die draufschauen lassen. Nicht, dass da was kaputt ist.

0

Vergiss die Antworten mit dem Kettenspannen und Kürzen. Dein Rad hat eine Kettenschaltung, wo die Kette mittels Federkraft vom Schaltwerk gespannt wird. Damit musst du leben.

Das Berühren der Kettenstrebe durch Erschütterung passiert natürlich öfter, wenn du vorn auf das kleinste Kettenbatt geschaltet hast. Aber dafür ist ja ein Schutz in Form eines transparenten Aufklebers angebracht, der sich auf der Oberseite der Strebe befindet, direkt über dem Schriftzug Giant. Dadurch scheuert sich der Lack dort nicht ab. 

0

Was möchtest Du wissen?